HGON-Faunanet

Willkommen im HGON-Faunanet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Tierbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge
im Faunanet informieren lassen. Hier einloggen bzw. registrieren.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 15. Jul. 2018

    Südlicher Blaupfeil

    von Wolfgang Ott

    Und hier noch das Bild, das nicht mit der Beobachtung hochgeladen wurde.

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Wolfgang Ott

    Südlicher Blaupfeil
  • 15. Jul. 2018

    Südlicher Blaupfeil

    von Wolfgang Ott

    Im Naturgebiet "Alter Schießplatz" im Wald von Bad Vilbel
    begünstigen künstlich angelegte Tümpel eine vielfältige Libellenfauna. Als Rarität waren heute mehrere Exemplare des auf der Roten Liste stehenden Südlichen Blaupfeils zu beobachten. Darunter auch ein Paar, das zwischen Paarungsrad und Eiablage wechselte, während das Männchen mehrmals andere sich nähernde verjagte.
    Viele Grüße aus Offenbach am Main
    Wolfgang Ott

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Wolfgang Ott

  • 11. Jul. 2018

    Kormoran

    von Burkhard Kling

    ...war mir gar nicht bewusst, dass in dem Feuchtbiotop vor dem "Steingruben-Wäldchen" bei Stammheim Fische sind. Dieser Kormoran hat mich eines Besseren belehrt.

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Burkhard Kling

    Kormoran
  • 07. Jul. 2018

    Schmetterlinge Korrektur

    von Horst Schaub

    Sorry,
    die Beschriftung war verlorengegangen.
    Hier nochmals die Collage mit Artnamen.

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Marburg-Biedenkopf

    Gebiet: 0

    Fotograf: H. Schaub

    Schmetterlinge Korrektur
  • 07. Jul. 2018

    Schmetterlinge im Maculinea-Schutzgebiet bei Neustadt

    von Horst Schaub

    Hallo,
    2018 scheint ein auserordentlich gutes Jahr für Schmetterlinge zu sein. In einer 2-stündigen Exkursion auf Waldwegen und Wiesen am Waizenberg bei Neustadt konnte ich 25 Tagfalterarten, teilweise in großer Anzahl registrieren:

    Schwalbenschwanz 4
    Großer Kohlweißling > 50
    Kleiner Kohlweißling > 20
    Rapsweißling ca. 5
    Senfweißling > 5
    Zitronenfalter ca. 7
    KLEINER EISVOGEL 1
    Tagpfauenauge 3
    Admiral 4
    C-Falter 2
    Landkärtchen > 300 (häufigste Art!!)
    Kaisermantel > 15
    Kleiner Perlmutterfalter 1
    Schachbrett 3
    Großes Ochsenauge > 100
    Brauner Waldvogel > 50
    Laubfalter ca. 5
    Mauerfuchs 1
    NIERENFLECK 1
    Kleiner Heufalter > 5
    Blauer Eichenzipfelfalter 1
    Kleiner Feuerfalter 2
    GROSSER WIESENKNOPF-AMEISENBLÄULING ca. 10
    Violetter Waldbläuling 3
    Hauhechelbläuling > 10

    Anbei einige Fotos der selteneren Arten von heute in einer Collage.

    Viele Grüße
    H. Schaub

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Marburg-Biedenkopf

    Gebiet: 0

    Fotograf: H. Schaub

    Schmetterlinge im Maculinea-Schutzgebiet bei Neustadt
  • 05. Jul. 2018

    eidechsen / am main nähe ezb

    von anette

    hallo

    beim schnellen vorübergehen habe ich an der rampe zum mainkai vor der ezb 12 eidechsen unterschiedlicher grösse gesehen .

    während weiter stadteinwärts an dem speziell für eidechsen geschaffenen areal noch nie eine einzige eidechse zu sehen war.
    (keine blüten...keine insekten..?)

    ausserdem: am östlichen eingang zum ostpark / treppe hat sich der eidechsenbestand auch gut vermehrt.

    Tiergruppe: Reptilien

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 03. Jul. 2018

    Distelhummel

    von Jörg Brauneis

    Distelhummel auf dem Hohen Meißner

    Bei dieser, am Sonntagabend etwas kälteklamm an einer Distel auf dem Hohen Meißner in der Nähe der Weiberhemdmoorwiese fotografierten Hummel handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Distelhummel (Bombus soroeensis) in einer seltenen Morphe. Die Art der Mittelgebirgsheiden und - more ist in Hessen selten und in Deutschland in der Roten Liste gefährdeter Arten als „stark gefährdet“ ausgewiesen.

    Für entscheidende Hilfe bei der Bestimmung danke ich Hern Dr. Tamm / Kassel!

    Dr. Jörg Brauneis

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: Werra-Meißner

    Gebiet: 0

    Fotograf: Dr. Jörg Brauneis

    Distelhummel
  • 03. Jul. 2018

    Schwalbenschwanz

    von Burkhard Kling

    Unter den zahlreichen Schmetterlingen die sich in unseren Blumenbeeten im Garten tummeln, war auch ein Schwalbenschwanz. Bei uns ein nicht alltäglicher Sommergast.

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Burkhard Kling

    Schwalbenschwanz
  • 01. Jul. 2018

    Admiral

    von Burkhard Kling

    Heute beim morgendlichen Spaziergang mit meiner Enkeltochter konnten wir am Waldrand der "Stammheimer Hainbach" viele Schmetterling beobachten. So konnte ich auch diesen Admiral im Foto festhalten.
    Allen noch einen schönen sonnigen Tag.

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Burkhard Kling

    Admiral
  • 29. Jun. 2018

    RE: Barrenringelnatter im WE-Gebiet Fischbach

    von Matthias Fehlow

    Sehr geehrterte Frau Knoche,
    die Ringelnatter ist in den Waldgebieten und Wiesen rund um Fischbach noch relativ häufig, so auch im NSG und FFH-Gebiet Kickelbachtal direkt südlich des Wochenendgebietes. Dabei kommt bei uns sowohl die Nominatform als auch die von Ihnen schön dokumentierte Barren-Ringelnatter (Natrix natrix helvetica) vor, die neuerdings sogar als eigene Art angesehen wird. Die Tiere werden öfters auch weit ab von Gewässern beobachtet.
    Mit freundlichen Grüßen,

    Matthias Fehlow

    Tiergruppe: Reptilien

    Landkreis: Main-Taunus-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Jun. 2018

    Landkärtchen-Falter

    von Rembert Gödde

    Die zahlreichen Blütenpflanzen, die z. Zt. an den Schräg-Hängen des Main-Deiches blühen, locken immer wieder Schmetterlinge und andere Insekten an.
    Schön beobachten lassen derzeit : Waldbrettspiel, Tagpfaunauge, Schachbrett, viele Weißlinge, großes Ochsenauge, kleiner Heufalter und etwas seltener den beigelegten Landkärtchen-Falter.
    Das Foto zeigt die Sommer-Version des Landkärtchens.

    Viele Grüße aus Mühlheim
    Rembert Gödde

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: 0

    Fotograf: Rembert Gödde

    Landkärtchen-Falter
  • 26. Jun. 2018

    Zauneidechse / Männchen

    von Rembert Gödde

    Nachtrag von einer Wendehals-Beobachtung Nähe des NSG „See am Goldberg“ :
    Während der Wartezeiten ergeben sich zwischendurch immer allerlei Zufalls-Sichtungen wie Libellen, Käfer, Schmetterlinge und jetzt dieses Zauneidechsen-Männchen.

    Viele Grüße aus Mühlheim
    Rembert Gödde

    Tiergruppe: Reptilien

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: 0

    Fotograf: Rembert Gödde

    Zauneidechse / Männchen
  • 26. Jun. 2018

    Barren-Ringelnatter

    von Isabel Knoche

    Gestern Nachmittag entdeckten meine Freundin und ich zusammen mit unseren 4 Kindern (1-4 Jahre) bei einem Spaziergang im Wochenendgebiet von Kelkheim-Fischbach eine Barren-Ringelnatter. Da wir zunächst nicht wussten, um welche Schlangenart es sich handelt, (einheimisch? evtl. giftig?) machten wir nur schnell von den Kindern unbemerkt ein Foto, lenkten sie ab und gingen schnell weiter.
    Durch Recherche im Internet fanden wir dann schnell noch während des Spaziergangs heraus dass es sich bei unserem Fund um eine Barreb-Ringelnatter handelte, die offensichtlich gerade ihre Beute verdaute.
    Seltsam ist nur, dass sich in der Umgebung des Fundorts kein Gewässer befindet. Gibt es bereits andere Begegnungen mit dieser Art im Bereich Kelkheim und Umgebung?

    Tiergruppe: Reptilien

    Landkreis: Main-Taunus-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Isabel Knoche

    Barren-Ringelnatter
  • 19. Jun. 2018

    Bläuling

    von Burkhard Kling

    Hallo Frau Tinkl,
    könnte es sich bei dem Schmetterling um einen "kurzschwänzigen Bläuling" handeln? Foto habe ich aus dem Internet angehängt.

    Gruß aus Stammheim
    Burkhard Kling

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

    Bläuling
  • 18. Jun. 2018

    Bläuling

    von Hanne Tinkl

    Hallo aus Bad Vilbel,
    bitte um genauere Bestimmung dieses "geschwänzten Bläulings" kommt in meinen Büchern nicht vor.
    Danke
    Hanne Tinkl

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: Tinkl

    Bläuling
  • 12. Jun. 2018

    Zur "Schmetterlingsraupe"

    von Elias Barnickel

    Hallo Herr Weiss,

    Sie haben da zwar keine Raupe erwischt, mit Schmetterling – wenngleich kein Tagfalter – lagen Sie aber schon richtig: auf Ihrem Foto ist ein kopulierendes Paar des Mondvogels (Phalera bucephala) zu sehen. Die Imagines imitieren auf meisterliche Weise ein abgebrochenes Ästchen. Im grünen Gras wie auf Ihrem Foto sind sie zwar auffällig, auf einem Ast hingegen bisweilen kaum zu entdecken. Weitere Infos zu dem Nachtfalter z.B. auf http://www.lepiforum.de/lepiwiki_vgl.pl?phalera_bucephala

    Für Bestimmungsanfragen wäre es grundsätzlich hilfreich, wenigstens einen Ort und ein Datum genannt zu bekommen. Idealerweise entspräche eine Anfrage bspw. dem Schema, das auch im Lepiforum genannt wird.

    Ich wünsche weiterhin spannende Beobachtungen!

    Viele Grüße
    Elias Barnickel

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Gießen

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 12. Jun. 2018

    Schmetterlingsraupe

    von Heinz Weiss

    Wer kann sie bestimmen?

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Gießen

    Gebiet: 0

    Fotograf:

    Schmetterlingsraupe
  • 10. Jun. 2018

    Waschbär - ausnahmsweise mal `alive`

    von Dietmar Jürgens

    `n Abend allerseits,

    Waschbären kannte ich bisher nur als Straßenverkehrsopfer. Dieser hier war auch eher leblos, aber ich denke, in ihm steckte noch Leben.

    Gruß,
    Dietmar Jürgens

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Marburg-Biedenkopf

    Gebiet: 0

    Fotograf: DJ

    Waschbär - ausnahmsweise mal `alive`
  • 10. Jun. 2018

    Ein halbes Dutzend Schillerfalter

    von Dietmar Jürgens

    Hallo miteinander,

    gleich 6 Große Schillerfalter tummelten sich auf dem Vorplatz des Waldkindergartens östlich von Roßberg. Dazu noch je ein C-Falter und Admiral. Da ich nur max. 3 Ind. gleichzeitig auf `Zelluloid` bannen konnte, anbei das Portrait eines einzelnen Schmetterlings.

    Gruß,
    Dietmar Jürgens

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Marburg-Biedenkopf

    Gebiet: 0

    Fotograf: DJ

    Ein halbes Dutzend Schillerfalter
  • 07. Jun. 2018

    Jungkröten-Landgang

    von rainer olssok

    In verschiedenen Bereichen des Werra Meißner Kreises sind jetzt ganze Schwärme von Jungkröten bei ihrem Landgang zu den Sommerquartieren zu beobachten.
    Auch die Jungkröten sind hier zahlreichen Gefahren ausgesetzt,da sie ebenfalls Straßen,Rad-und Wanderwege überqueren müssen,und mit ihren knapp 2cm schnell zu übersehen sind.

    Tiergruppe: Amphibien

    Landkreis: Werra-Meißner

    Gebiet: 0

    Fotograf:

SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 15. Jul. 2018

    Südlicher Blaupfeil

    Und hier noch das Bild, das nicht mit der Beobachtung hochgeladen wurde.

  • 15. Jul. 2018

    Südlicher Blaupfeil

    Im Naturgebiet "Alter Schießplatz" im Wald von Bad Vilbel begünstige...

  • 11. Jul. 2018

    Kormoran

    ...war mir gar nicht bewusst, dass in dem Feuchtbiotop vor dem "Steingruben-...

> Alle Ereignisse anzeigen