HGON-Faunanet

Willkommen im HGON-Faunanet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Tierbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge
im Faunanet informieren lassen. Hier einloggen bzw. registrieren.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 24. Mär. 2012

    Bergmolche bei Martinsthal

    von Johannes Reufenheuser

    4 Männchen mit leuchtender Rückenleiste und 1 Weibchen in einem Wasserloch am Wegrand.

    Tiergruppe: Amphibien

    Landkreis: Rheingau-Taunus-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 22. Mär. 2012

    Libellensaison ist eröffnet

    von Hanns-Jürgen Roland

    Nachdem Lars Wichmann bereits gestern die erste Gemeine Winterlibelle in der Nähe eines Gewässers in der Wetterau beobachtete, konnte ich heute an einem Gewässer bei Echzell mehr als 10 Individuen, auch Tandems bei der Eiablage, registrieren.
    MfG
    H.-J. Roland

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 21. Mär. 2012

    erste mörtelbienen frankfurt/riederwald

    von anette

    3 mörtelbienen noch etwas verschlafen....

    sumsum....anette

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 18. Mär. 2012

    NaturbeobachtungBurgschwalbach Landesgrenze Rld Pfalz / Hessen

    von Michael Beensen


    Naturbeobachtung Gertesheck / Waldrand Palmbachtal

    Schmetterlingsbeobachtuingen
    erster Zitronenfalter 15.3. 11.45 Uhr
    erster kleiner Fuchs 15.3. 15.3. 14.30 Uhr


    Hummeln seit 12.3.

    Michael Beensen
    natur-im-palmbachtal.de

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 17. Mär. 2012

    Großer Fuchs, Birken-Jungfernkind

    von Horst Schaub

    Hallo,

    auch in HR konnte ich heute den ersten Großen Fuchs im Kurpark Bad Zwesten beobachten.
    Zudem fliegt z.Z. in den Birkenwäldern der ehemaligen Braunkohleabbaugebiete das Birken-Jungfernkind recht häufig (jeweils > 10 Neuenhainer Seen, Borkener See, Tagebau Gombeth).

    Viele Grüße

    H. Schaub

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Gebiet: 0

    Fotograf: Horst Schaub

    Großer Fuchs, Birken-Jungfernkind
  • 15. Mär. 2012

    Schmetterlinge

    von Doris Garnatz

    Mittags in der sonnigen DÖNCHE gleich drei muntere Schmetterlinge: Jeweils ein Zitronenfalter, Kleiner Fuchs und C-Falter.

    Erstaunte Grüße von Do. Garnatz

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Kassel

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 12. Mär. 2012

    Holzbiene

    von Gerhard Hubert

    Heute früh konnte ich an einer Eiche eine Holzbiene beobachten, die dort mehrmals ein- und ausflog, sich aber nie weit vom Stamm entfernte. Sie schlüpfte in Ritzen und Löcher, die durch einen Astabbruch entstanden sind.

    Gruß aus dem Schwanheimer Wald,
    Gerhard Hubert

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 12. Mär. 2012

    Großer Fuchs

    von Marcus B e i k e

    Hallo zusammen,

    ich habe bereits vor einigen Tagen (im NSG Pechgraben) als auch heute (am Main bei Klein-Welzheim) je einen Großen Fuchs (Nymphalis polychloros) fliegen sehen.
    Das können ja nur überwinternde Tiere gewesen sein. Wie steht es in anderen Landesteilen?

    Viele Grüße,
    M B e i k e

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 05. Mär. 2012

    Erste Fledermäuse

    von Karin Adolph

    Hallo zusammen,

    am Sonntag, 4. März, entdeckte ich die ersten drei Fledermäuse in Niedergründau an der Bergkirche, die an einem lichten Wald steht.

    Zwei Fledermäuse waren sehr winzig und flogen gaukelnd wie Schmetterlinge zwischen den Bäumen umher. Es kann sich hier nur um Zwergfledermäuse handeln.

    Eine dritte Fledermaus war etwas größer und flog in Richtung einer Laterne, die sie dann teilweise umkreiste. Dies war mit Sicherheit der Kleine Abendsegler. Der Flug war auch weniger gaukelnd.

    Seit kurzem habe ich einen Fledermaus-Detektor "geerbt", ein Nachlass von meinem Onkel, den meine Tante jetzt erst entdeckte. So werde ich demnächst die Fledermausarten exakt bestimmen können. Leider hatte ich das Gerät am Sonntag nicht dabei, weil ich eigentlich zur Schleiereulen-Beobachtung unterwegs war.

    Viele Grüße
    Karin Adolph

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 04. Mär. 2012

    Störche

    von Jutta Reußwig

    Hallo...
    Am 4.3.2012 habe ich ,zwischen Langenselbold und Hasselroth, Störche gesichtet....

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 01. Mär. 2012

    Kleiner Fuchs

    von Erika Höhle

    pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang fliegt heute im strahlenden Sonnenschein ein > Kleiner Fuchs < und tut sich gütig am Nektar der ersten Krokusse, die Ihre Blüten aus dem auftauenden Pärmafrostboden Löhlbachs strecken

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Feb. 2012

    Beginn der Krötenwanderung

    von Andreas Malten

    Heute Morgen, noch in der Dunkelheit (ca. 5:00) bei etwa 7° C. liefen die ersten wenigen Erdkröten auf den Straßen. Es waren einzelne lebende und einzelne überfahrene Tiere. So gesehen im Rheingau-Taunus-Kreis auf der K707 bei Idstein-Oberauroff und auf der L3274 zwischen Hünstetten-Oberlibbach und Unterlibbach.
    Grüße
    Andreas Malten

    Tiergruppe: Amphibien

    Landkreis: Rheingau-Taunus-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Feb. 2012

    erste fledermaus 2012

    von anette

    in frankfurt waldschmidtstr.
    gegen 17.30 die erste fledermaus in diesem jahr gesehen...
    noch ziemlich langsam unterwegs.

    grüsse
    anette

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Feb. 2012

    erste fledermaus 2012

    von anette

    in frankfurt waldschmidtstr.
    gegen 17.30 die erste fledermaus in diesem jahr gesehen...
    noch ziemlich langsam unterwegs.

    grüsse
    anette

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Feb. 2012

    Zimtbär

    von Gerhard Hubert

    Hallo Herr Malten,

    Raupe nach Überwinterung von Lisa Kaufmann,
    genauso hat die Raupe ausgesehen, die mir über den Weg gelaufen war.

    Danke,
    Gerhard Hubert

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Feb. 2012

    Zimtbär/ Zitronenfalter

    von Andreas Malten

    Hallo Herr Hubert,

    es wird den Zimtbär auch auf den Schwanheimer Wiesen geben, er wird in verschiedenen Artenlisten aus Frankfurt genannt.
    Bei dieser Art überwintern die Raupen. Bilder finden Sie hier:
    http://www.schmetterling-raupe.de/art/fuliginosa.htm.

    Heute flog übrigens bei Sonnenschein der erste Zitronenfalter am Monte Scherbelino.


    Mit den besten Grüßen

    Andreas Malten

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 24. Feb. 2012

    Zimtbär

    von Gerhard Hubert

    Gibt es Zimtbären auf der Schwanheimer Wiese?
    Heute lief mir dort eine dicke, langhaarige, rostbraue (zimtfarben?) Raupe über den Weg.

    Gruß aus Schwanheim,
    Gerhard Hubert

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 23. Feb. 2012

    Hermelin

    von Manfred Gunia

    Ja, ein Hermelin hatte ich auch - beinahe vergessen. Am 5.2. konnte ich es bei unserer Eder-Gesamtzählung beobachten: es flitzte keine 3m von mir entfernt durch den Unterwuchs (Waldrand am Flussufer) und liess keinen Quadratzentimeter aus.
    Von mir war es nicht sonderlich beeindruckt...

    wuselige Grüße
    Manfred Gunia

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 20. Feb. 2012

    Hermelin

    von Eleonore Gothe

    Hallo,

    in der schneefreien Zeit ist das Hermelin im Winter gut zu beobachten. Dank dieser Tatsache kann ich es vom Zimmerfenster aus gut auf dem Nachbargrundstück finden. Heute morgen war es über eine Stunde gut zu sehen. Es sonnte sich auf einem Holzstapel, grub nach Mäusen und flitzte scheinbar "Just for Fun" durch die Gegend. Das Hermelin habe ich in den letzten Jahren nicht oft beobachten können.

    Viele Grüße

    Eleonore Gothe

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 12. Jan. 2012

    Grasfrosch

    von Stefan Stübing

    Hallo zusammen,

    am 08.01.2012 versuchte sich ein einem Tauwasser-Bach in Breungeshain im Hohen Vogelsberg ein Grasfrosch gegen die starke Strömung zu stemmen, war eine halbe Stunde später aber offenbar schon abgetrieben.

    Viele Grüße,

    Stefan Stübing

    Tiergruppe: Amphibien

    Landkreis: Vogelsbergkreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 19. Mai. 2018

    Flussuferläufer an der Werra

    Heute Morgen minutenlanger Singflug eines Flussuferläufers über der Werra an de...

  • 19. Mai. 2018

    Wachtelkönig Lahnaue

    Hallo, habe mich an meinen Auruf gehalten:). War gestern abend in der Lah...

  • 18. Mai. 2018

    Zwergschnäpper

    Hallo zusammen, nachdem ich gestern durch Zufall einen singenden Zwergschnäpp...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 19. Mai. 2018

    Baummarder auf dem Hohen Meißner

    Heute Abend wieder ein Baummarder auf dem Hohen Meißner an der alten Kohlenstra...

  • 18. Mai. 2018

    Bestimmungshilfe

    Hallo Herr Kling, vielen Dank für die Rückmeldung, das dürfte tatsächlich ...

  • 17. Mai. 2018

    Bestimmungshilfe

    Hallo Herr Jürgens, meiner Ansicht nach handelt es sich hier um einen Lederlauf...

> Alle Ereignisse anzeigen