HGON

HGON-Faunanet

Willkommen im HGON-Faunanet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Tierbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge
im Faunanet informieren lassen. Hier einloggen bzw. registrieren.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 27. Mai. 2012

    Heldbock und Hirschkäfer

    von Gerhard Hubert

    Heute nachmittag von beiden Käfern je ein prachtvolles Männchen gesehen im Schwanheimer Wald.

    Tiergruppe: Käfer

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Mai. 2012

    Südl. Blaupfeil u.a.

    von Malte Seehausen

    Heute auf einer Wetterau-Tour mit Hanns-Jürgen Roland unter anderem:

    Südlicher Blaupfeil (mehrere Exuvien)
    Helm-Azurjungfern (frische und Tandems)

    LG

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wetteraukreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Mai. 2012

    Kleine Moosjungfer

    von Hanne Tinkl

    Das fehlende Bild

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: H.Tinkl

    Kleine Moosjungfer
  • 25. Mai. 2012

    Kleine Moosjungfer

    von Hanne Tinkl

    Hallo vom Spessart Nähe Bad Orb,
    Besonderheit die Kleine Moosjungfer mind. 2 m Ex.
    Falkenlibellen > 10
    Vierfleck > 3
    Kl. Mosaikjungfer
    Blauflügelprachtlibellen > 15
    Plattbauch 4
    Frühe Adonis jede Menge auch bei Eiablage
    Gem. Pechlibellen wenige
    Hufeisenazur > 30auch Eiablage
    Federlibellen wenige
    Großer Blaupfeil frisch geschlüpft 4
    Dazu Vogelgezwitscher des seltneren Arten, Wintergoldhähnchen, Tannenmeisen, Waldlaubsänger, Kuckuck u.a.
    Schöne Pfingsten und gute Beobachtungen
    wünscht
    Hanne Tinkl

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf: H. Tinkl

  • 25. Mai. 2012

    Kleine Moosjungfer

    von Malte Seehausen

    Heute auf der Suche nach Moosjungfer-Teichen sind wir an einem Teich im Kreis RÜD tatsächlich fündig geworden:

    3,0 Kleine Moosjungfern (Reviere), leider trotz Suche keine Exuvien

    LG

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Rheingau-Taunus-Kreis

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Mai. 2012

    Pokaljungfer

    von Thorsten Seibel

    Hallo, gestern bei Löhnberg-Selters/Lahn mehrere Pokaljungfern( auch Paarungsräder).

    Viele Grüße
    Thorsten Seibel

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Limburg-Weilburg

    Gebiet: 0

    Fotograf: Thorsten Seibel

    Pokaljungfer
  • 25. Mai. 2012

    Libellen

    von Marcus B e i k e

    ...und ein gut bestimmbares Einzeltier.
    Pulchellum flog hier mit etwa gleich vielen puella quer durcheinander, sodass sich immer ein zweiter Blick lohnt.

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: Bongsche Kiesgrube

    Fotograf:

    Libellen
  • 25. Mai. 2012

    Libellen

    von Marcus B e i k e

    Hier noch ein Rad der Fledermaus-Azurjungfer!

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: Bongsche Kiesgrube

    Fotograf:

    Libellen
  • 25. Mai. 2012

    Falter und Libellen

    von Marcus B e i k e

    Hallo zusammen,

    heute an der Bongschen Kiesgrube gab es nicht viele, dafür einige interessante Insekten zu sehen, darunter u.a. diesen hübschen Pflaumenzipfelfalter (Satyrium pruni) sowie viele Fledermaus-Azurjungfern (Coenagrion pulchellum).

    Viele Grüße,
    M B e i k e

    Tiergruppe: Schmetterlinge

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: Bongsche Kiesgrube

    Fotograf: M B e i k e

    Falter und Libellen
  • 24. Mai. 2012

    Kleine Pechlibelle u.a.

    von Malte Seehausen

    Heute leider keine Frühe Heidelibelle, dafür:

    1,0 Kleine Pechlibelle
    Und die zweite Stelle für 2012 mit Spitzenfleck (Imago + Exuvien) und Keilfleck (Exuvie) in WI...

    LG

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wiesbaden

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 23. Mai. 2012

    Maikäfer

    von Gerhard Hubert

    plattgefahren auf der Straßburgerstraße in Goldstein-Süd.
    Bin darüber weiß Gott nicht traurig, obwohl es mein erster Frankfurter
    Maikäferfund ist.

    Tiergruppe: Käfer

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 22. Mai. 2012

    Frühe Heidelibelle aktiv im Norden

    von Jochen Tamm

    Der kalte Winter und der überwiegend kühle Mai haben hier im Norden Hessens den Schlupf etlicher Allerwelts-Libellenarten spürbar verzögert. Die Wettergewalten konnten aber nicht verhindern, dass die Frühe Heidelibelle Sympetrum fonscolombei schon jetzt in der äußersten Nordspitze Hessens fliegt. Ich traf heute drei voll ausgefärbte Männchen an einem naturnahen Fischteich bei Zwergen im Warmetal in der Diemel-Region. Noch vor 20 Jahren war die Frühe Heidelibelle nur aus dem äußersten SW Deutschlands, aus der Freiburger Region, bekannt.

    Jochen Tamm

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Kassel

    Gebiet: 0

    Fotograf: Jochen Tamm

    Frühe Heidelibelle aktiv im Norden
  • 22. Mai. 2012

    Feuerlibelle und anderes

    von Malte Seehausen

    Heute in WI-Delkenheim und angrenzenden MTK Gebieten unter anderem:

    1 frisch geschlüpfte Feuerlibelle
    1,0 Fledermaus-Azurjungfer
    6 Keilflecke (5 besetzte Reviere)
    1 Königslibelle (leider unbestimmt, flog zu schnell vorbei...)

    LG

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wiesbaden

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 20. Mai. 2012

    Libellen im Mönchbruch

    von Malte Seehausen

    Hallo zusammen,
    heute eine super Tour im Mönchbruch und nördlichen Ried. Unter anderem mit folgenden Libellen:

    Vierfleck: starker Schlupf (alleine an einem kleinen Teich >30 schlüpfende, teilweise 3-4 an einem Binsenbüschel) und unter den schlüpfenden Vierflecken auch 1 mit dunkler Flügelbinde (nach DIJKSTRA sogenannte Form "praenubila")
    Große Königslibelle: 1 schlüpfende und >10 Exuvien
    Glänzende Smaragdlibelle: wohl 1 schlüpfendes Weibchen (Vulvar scale lang und deutlich abstehend), Exuvie hat allerdings Streifen wie Cordulia aenea...daher: Genaueres wird die Bestimmung der Exuvie zeigen
    Zierliche Moosjungfer: einige Tandems und 4 frisch geschlüpfte
    Gemeine Keiljungfer: 2,0 (Reviere)
    Spitzenfleck: 3,0 (Reviere)
    Winterlibelle: 1,0

    Ansonsten viele der aktuell "gängigen" Arten, nur kommt mir Plattbauch und Adonis sehr wenig vor...

    LG

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Groß-Gerau

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 20. Mai. 2012

    Mühlheimer Mainauen

    von Rembert Gödde

    seit langer Zeit eine seltene Beobachtung :

    es gibt doch noch Feldhasen

    Grüße aus Mühlheim

    Rembert Gödde

    Tiergruppe: Säuger

    Landkreis: Offenbach

    Gebiet: 0

    Fotograf: Rembert Gödde

    Mühlheimer Mainauen
  • 19. Mai. 2012

    Spitzenfleck u.a.

    von Hanne Tinkl

    Hallo vom Enkheimer Riedteich
    Spitzenfleck 2
    Schilfjäger >6 1 Weibchen bei der Eiablage
    Falkenlibellen > 4
    Hufeisenazurjungfern > 30
    Frühe Adonis > 25 und ca 6 Tandem
    Becherjungern >30
    Gem. Pechlib 4
    Es flogen sicher viel mehr, leider ist Teich nicht besser einzusehen.
    Beste Grüße Hanne Tinkl

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Gebiet: 0

    Fotograf: H. Tinkl

    Spitzenfleck u.a.
  • 18. Mai. 2012

    Kamelhalsfliege

    von Marcus B e i k e

    Hallo Herr Malten,

    besten Dank für die Bestimmung!

    Viele Grüße,
    M B e i k e

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 18. Mai. 2012

    Kamelhalsfliege

    von Andreas Malten

    Hallo Herr Beike,

    es dürfte sich bei der Kamelhalsfliege auf Ihrem Foto um Dichrostigma (früher Raphidia) flavipes (Stein, 1863) handeln. Charakteristisch ist bei dieser Art das zweifarbige, braun-gelbe Flügelmal, das auch auf Ihrem Foto zu sehen ist.
    In Mitteleuropa kommen 16 Kamelhalsfliegen-Arten vor, die man ohne gezielte Suche nur ausnahmsweise zu sehen bekommt.

    Mit den besten Grüßen

    Andreas Malten


    Mit den besten Grüßen

    Andreas Malten

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Gebiet: 0

    Fotograf:

  • 17. Mai. 2012

    Kamelhalsfliege

    von Marcus B e i k e

    Hallo zusammen,

    in meinem zurückliegenden Korfu-Urlaub ist mir dieses Foto einer Kamelhalsfliege gelungen, das ich hier nicht vorenthalten möchte - ein sehr bizarres Tier.

    Hier bei Seligenstadt konnte ich vor zwei Jahren ein ähnliches Tier beobachten, wenngleich es sicherlich nicht dieselbe Art war, deren Bestimmung sich bei dieser Ordnung wohl ohnehin schwierig gestaltet.

    Viele Grüße,
    M B e i k e

    Tiergruppe: Sonstige

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Gebiet: 0

    Fotograf:

    Kamelhalsfliege
  • 17. Mai. 2012

    Berichtigung...

    von Malte Seehausen

    ...es war eine Blauflügel Prachtlibelle...sorry, vertippt!

    LG

    Tiergruppe: Libellen

    Landkreis: Wiesbaden

    Gebiet: 0

    Fotograf: