Nachrichten Archiv

  • 30.Nov.2010

    Erster Indikatorenbericht zur Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt beschlossen

    Das Bundeskabinett hat den ersten Indikatorenbericht für die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt beschlossen. Der Bericht legt Rechenschaft ab über den Fortschritt beim Naturschutz in Deutschland. Der Indikator für die Landschaftsqualität und Artenvielfalt basiert auf den Monitoringprogrammen, die in Hessen von der HGON durchführt und bundesweit vom DDA zusammengefasst werden. Wir danken an dieser Stelle allen Ehrenamtlichen, die sich in Monitoring-Programmen, wie z. B. der Wasservögelzählung, engagieren und helfen dem Naturschutz durch belastbare Datenreihen ein wichtiges Instrument an die Hand zu geben.
    Ein ausführliches Hintergrundpapier sowie den vollständigen Indikatorenbericht finden Sie im Internet unter http://www.bmu.de/Indikatorenbericht-NBS.

 

zurück
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 14. Dez. 2018

    Kranichzug

    Laubach-Wetterfeld, 16.00 Uhr, dämmrig. Ein Zug Kraniche schnell gezählt ca. 6...

  • 14. Dez. 2018

    Bingenheimer Ried im Jahr 2002 und heute

    Das Bingenheimer Ried ist weiterhin trocken. Nur im Graben in der Nähe des Wehrs...

  • 11. Dez. 2018

    6x Gänsesäger

    mittlerweile haben sich 6 stück versammelt, 8 Silberreiher sind bereits da, gena...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

> Alle Ereignisse anzeigen

News

 

Sie befinden sich bereits in unserem "News"-Bereich.