Nachrichten Archiv

  • 21.Aug.2012

    Faunistik der Libellen im Kreis Hersfeld-Rotenburg

    Liebe Naturfreunde,

    wie bereits angekündigt steht jetzt die zeitnahe Aktualisierung unserer Libellendaten aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg an.
    Die noch eingehenden Kartierungen bis zum Ende des Jahres 2012 und die noch nicht eingearbeiteten Daten werden dann im nachfolgendem Buchprojekt berücksichtigt.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle alten Dateien des Libellenprojektes auf unserer Arbeitskreisseite durch Neue ersetzt wurden.

    Hier einige bemerkenswerte Zahlen aus dem Jahr 2012:
    Es gab es ca. 180 Ergänzungen bei 37 Libellenarten im Text und in den Fundstellenkarten.
    Bei den Artbeschreibungen gibt es 45 neue Fotos.
    Im Vergleich zum Jahr 2011 erhöhte sich die Zahl der Fundstellen auf 98 (21 neue Fundstellen).

    Wir danken allen, die an diesem Projekt mitwirkten.

    Weitere Fundmeldungen (Fotobelege) nehmen wir gerne entgegen. Hier geht es zu den aktuellen Kartierungsdaten ....

    Arno Werner
     und
    Manfred Krieger

 

zurück
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 18. Jun. 2018

    Graureiher fliegen aus

    Guten Morgen, die ersten Graureiher werden/sind bereits selbstständig. Vor ei...

  • 17. Jun. 2018

    Flußregenpfeifer / Viererbrut

    Hallo Nachdem die erste Brut vermutlich wegen Starkregen erfolglos war, ist heu...

  • 17. Jun. 2018

    Nochmals Uhu

    Ein Foto des zweiten Jungvogels, der dritte sitzt noch auf dem Turm des Hundertw...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 19. Jun. 2018

    Bläuling

    Hallo Frau Tinkl, könnte es sich bei dem Schmetterling um einen "kurzschw...

  • 18. Jun. 2018

    Bläuling

    Hallo aus Bad Vilbel, bitte um genauere Bestimmung dieses "geschwänzten Bl...

  • 12. Jun. 2018

    Zur "Schmetterlingsraupe"

    Hallo Herr Weiss, Sie haben da zwar keine Raupe erwischt, mit Schmetterling ...

> Alle Ereignisse anzeigen

News

 

Sie befinden sich bereits in unserem "News"-Bereich.