Nachrichten Archiv

  • 14.Mär.2011

    Rotmilan 810 bereits in Hessen

    Am 13. März 2011 um 8.40 Uhr entdeckte Johann Herzer in der Feldflur bei Limburg/Blumenrod 10 Rotmilane die auf einem Baum rasteten. Unter ihnen war auch ein Rotmilan mit einer grünen Flügelmarke. Mit dem Spektiv konnte er deutlich die Aufschrift 810 ablesen, bevor die Rotmilane um 9.00 Uhr gen Nord-Osten abflogen! Also Augen auf!

    Der Vogel wurde übrigens am 07.06.08 in Rückersfeld im Knüllgebirge als Jungvogel markiert!

    Mehr zum Rotmilan-Projekt gibt es hier: www.rotmilan-hessen.de

 

zurück
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 03. Dez. 2019

    03.12.2019

    Zwei Kolkraben am Südostteil des Frankfurter Hauptfriedhofs zuerst nur gehört, ...

  • 26. Nov. 2019

    Wasseramsel

    1 Eisvogel 4 Gänsesäger 2 Turmfalken 12 Uhr Guxhagen, Fulda

  • 25. Nov. 2019

    Schneeammer

    Seit Freitag den 22.11.19 rastet eine weibl. Schneeammer (1. Winter) in der Feldf...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 24. Nov. 2019

    Wer kennt diesePflanze?

    Vielleicht kann mir jemand sagen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege (s. F...

  • 23. Nov. 2019

    Fledermaus

    Gegen 15:30 bei hellichtem Tag ein großer Abendsegler ausgiebig über dem Weg zw...

  • 19. Nov. 2019

    muscheln+schwämme

    am nördlichen mainufer in frankfurt lagen jede menge fahrräder ,die aus dem wa...

> Alle Ereignisse anzeigen

News

 

Sie befinden sich bereits in unserem "News"-Bereich.