Nachrichten Archiv

  • 17.Jul.2012

    Schutzprojekt für den Biber

    Naturefund will gemeinsam mit der HGON Main-Kinzig ein 7.890 Quadratmeter großes Grundstück kaufen, auf dem Biber leben. Das Biberrevier besteht seit etwa sieben Jahren. Die Biber haben einen großen und zwei kleine Dämme angelegt, so dass zwei Teiche und eine Feuchtbrache entstanden sind. Bereits seit 2008 gab es eine größere Burg in dem Bibersee.

    Machen Sie mit! Bereits mit 5 EUR sichern Sie 3 m² für den Biber.

    Direkt Land für den Biber schützen:  http://www.naturefund.de/land 


    Jetzt anmelden für die Biberwanderung am 4. August: http://www.naturefund.de/projekte/land_schuetzen/biberwanderung.html

 

zurück
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 18. Sep. 2018

    Steppenweihe

    heute morgen gegen 10:30 entdeckte ich eine Steppenweihe südlich vom Schwelteich...

  • 18. Sep. 2018

    Beobachtung Kernbeißer

    Am Waldsportplatz in Biebertal-Rodheim konnte ich gestern zwei abfliegende Kernbe...

  • 17. Sep. 2018

    Rotmilane

    Heute gegen 16:30h bei einer Temperatur von 29 Grad kreisten sich mehrere Rotmila...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 17. Sep. 2018

    Käfer oder Wanze?

    Herr Weiss, die rot-schwarzen Insekten in Ihrem Garten sind keine Käfer, sondern...

  • 17. Sep. 2018

    Wanzen

    Ein Fall für die Experten! Familie Heuser ist ganz verzweifelt: am Haus, auf...

  • 13. Sep. 2018

    Laubfrosch

    Diesen Laubfrosch fand ich heute zusammen mit 3 weiteren Exemplaren unter dem Dec...

> Alle Ereignisse anzeigen

News

 

Sie befinden sich bereits in unserem "News"-Bereich.