Beobachten

Willkommen im HGON-Birdnet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Vogelbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise. Wenn Sie ihren Meldungen Bilddateien anfügen möchten, sollte die Dateigröße unter 500 KB liegen.

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge im Birdnet informieren lassen.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 31. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Doch kein Umkehrzug!

    von Manfred Heller

    Offenbar hat einer der "Führungskräfte" des 80er Zuges auf den Kalender geschaut, denn gegen 15:15 Uhr zog der Trupp ordnungsgemäß nach West!
    M.f.G.
    Manfred Heller

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 31. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Umkehrzug??

    von Manfred Heller

    Um 13:15 Uhr bei vorfrühlingshaftem Wetter ein Trupp von ca. 80 Kranichen über Lollar-Ruttershausen direkt nach Osten.
    Grus grus
    Manfred Heller

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 31. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranichschlafplatz

    von Udo Seum

    NSG Bingenheimer Ried 29/30/31.10.2014
    Im NSG kann man allabendlich den Einflug der Kraniche beobachten. Am 29.10.14 übernachteten 197 Kraniche und am 30.10.2014 wurden ca. 700 gezählt die ins NSG einflogen. Gegen 16.00 Uhr kam ein Schwarm nach dem anderen, die sich erst auf den umliegenden Wiesen und Äckern niederlassen. Um gegen 17.30 Uhr beginnt dann der Flug zum Übernachten ins NSG.
    Es wird gebeten die Feldwege von Heuchelheim ( Westliche Seite ) die zum NSG führen nicht zu befahren.

    Landkreis: Wetteraukreis

    Vogelgebiet: Bingenheimer Ried

    Fotograf: udo Seum

    Kranichschlafplatz
  • 30. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Monitoring Burgvögel/Burgschwalbach-Kranichzug Landesgrenze RLP/Hessen

    von Michael Beensen


    Weit mehr als 1000 Kraniche sind in den letzten 24 Stunden über unsere Region gezogen, Details siehe Meldungen der letzen Tage und Ornitho.de

    Ganzjahresmonitoring Hahnstätten Gertesheck und Burgschwalbach Burgbiotope am 30.10.2014, 7:20 bis 10:15 Uhr, Wetter Hichnebel, Nebelnässe, 11 Grad

    besondere Vogelarten: Rebhühner, Wintergoldhähnchen, Turmfalken, Mäusebussardbeobachtungen, 27 Dohlen an der Burg, Bunt- Grün und Mittelspechte, Mönchsgrasmücken,
    beobachtet wurden insgesamt 29 Vogelarten: alle Details unter ornitho.de

    beste Grüße
    Christa und Michael Beensen - Natur-im-Palmbachtal.de

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 30. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    NSG "See am Goldberg"

    von Rembert Gödde

    Nachtrag von Beobachtungen am gestrigen Mittwoch im NSG „See am Goldberg“ :

    Zwischen 14:00 und 15:00 Uhr bei angenehmer Nachmittags-Sonne tat sich zunächst nicht viel.

    Doch dann startete plötzlich aus nur kurzer Entfernung die abgebildete Rohrdommel aus der Ufer-Schilfzone und flog in westlicher Richtung davon und landete wieder im Schilf.

    Die Rohrdommel muß also ca. 1 Std. unbemerkt im Ufer-Schilf direkt vor meinem Beobachtungspunkt ( ca. 5,00 m ) gesessen haben, ohne sich irgendwie bewegt zu haben.

    Ansonsten zu sehen :

    Schwanzmeisen, Eisvogel, Haubentaucher, Schnatter-, Krick-, Tafel- und Stockenten, Kormorane, Graureiher, Bläß- und Teichrallen sowie Eichelhäher

    Weitere Details siehe unter ornitho.de ( OF * und OF )

    viele Grüße aus Mühlheim

    Rembert Gödde

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Rembert Gödde

    NSG
  • 30. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kraniche 29.10.2014 Langenhain

    von Anja Ute Wölm

    das Bild zu den Kranichen noch

    Landkreis: Wetteraukreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Anja Ute Wölm

    Kraniche 29.10.2014 Langenhain
  • 30. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    29.10.2014 Kraniche

    von Anja Ute Wölm

    16.35 Uhr überflogen 70 Kraniche Ober-Mörlen - OT Langenhain-Ziegenberg zwischen Usa und Winterstein

    Landkreis: Wetteraukreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kraniche / Mühlheimer Mainauen

    von Rembert Gödde

    Nach den vielen Kranich-Meldungen der vergangenen Tage war es heute morgen auch in Mühlheim soweit :

    124 Kraniche überflogen gegen 09:15 Uhr die Kläranlage von NO nach SW.

    In der Nähe der Rodau-Mündung hielten sich heute 2 Gänsesäger auf, die sich z. Zt. Im Gefieder-Wechsel befinden, d.h. vom Schlichtkleid zum Prachtkleid.

    Außerdem zu sehen :

    28 Kanadagänse in Gemeinschaft mit 5 Graugänsen,
    1 Graureiher,
    1 Kormoran
    ca. 50 Saatkrähen,
    ca. 80 Rabenkrähen,
    3 Rotmilane kreisten und zogen nach SW ab,

    Details siehe unter ornitho.de ( OF * und OF )

    viele Grüße aus Mühlheim

    Rembert Gödde

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Rembert Gödde

    Kraniche / Mühlheimer Mainauen
  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kraniche

    von Günther Hirschberg

    Trotz Regen und Dunkelheit zogen um19.55 und 20.35 uhr zwei grosse Schwärme ueber Niederhöchstadt hinweg.

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranich

    von Heinz Weiss

    Von 16 bis 18 Uhr überflogen ca. 5 Tausend Kraniche Hungen-Nonnenroth.
    Ein Kollege aus Pohlheim konnte sogar 20 Tausend Kraniche zählen.

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Rotmilanzug

    von barbara und Jürgen Gläser

    Heute nachmittag zogen 18 Rotmilane und später 30 Amseln über Wehrheim Pfaffenwiesbach. Im übrigen zogen ca 2000 Kraniche über unser Gebiet nach SW.

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kraniche

    von Tobias Krug

    Der heutige Tag war wohl der spektakulärste Massenzugtag von Kranichen den ich bisher erlebt habe . Überall wo ich im Kreis unterwegs war sah ich Kraniche , die ersten heute morgen 7.30 Uhr zwischen Braach und Baumbach die hier auf den Maisstoppeln übernachtet haben ca. 1000 Exmplare , weiter überm Fuldatal in endlosen Ketten und dann noch hier zuhause in Cornberg bis eben im Dunkeln waren noch welche zuhören , ein herrlicher Tag . Ich schätze 15000 Stück die ich gesehen habe : Gruß Tobias Krug

    Landkreis: Hersfeld-Rotenburg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    29.10.2014

    von hoffmann

    Oberursel-den ganzen tag ca. 5-10000 kraniche

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranich-Großflugtag

    von Günther Scherf

    Des Rufens ist kein Ende. Bis 18.30 Uhr sind in der Dunkelheit und bei einsetzendem Regen die Rufe immer neuer Kranich-Trupps über Friedrichsdorf-Seulberg zu hören.

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranichzug

    von Günther Scherf

    Und weiter geht`s: Eben in der Dämmerung, 17.20 Uhr zogen weitere ca. 400 über Friedrichsdorf-Seulberg südwestwärts.

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kraniche, Kraniche, Kraniche

    von Dr. Siegfried Ronecker

    Heute sind 15:45 und 16:40 mehrere zum Teil mit Doppel- oder Dreifachspitze fliegende Kranichformationen von Oberursel kommend über Schwalbach Richtung SW vorbeigekommen. Kein Flugverkehr zu den beiden angegebenen Zeiten. Anzahl zusammen grob gezählt etwa 600-700 Vögel.
    Grus Grus
    Siegfried Ronecker

    Landkreis: Main-Taunus-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranichzug

    von Günther Scherf

    Heute, Mittwoch, zogen zwischen 15.40 und 16.30 Uhr ca. 3000 Kraniche über Friedrichsdorf-Seulberg bzw. südlich davon in Richtung Südwesten.
    Bereits in der Nacht, ziemlich genau um Mitternacht, war ein kleiner Trupp über Seulberg zu hören.

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kraniche ueber Kronberg /Taunus

    von Günther Hurschberg

    Seit gestern Abend zogen - auch noch um Mitternacht hörbar- grosse Schwärme von Kranichen in einem Korridor etwa zwischen Eschborn und Kronberg meist in Richtung Südsüdwest. Dies manchmal mit Pausen von weniger als eine viertel Stunde. Es duerften mehrere Tausend Kraniche in diesem Zeitraum gewesen sein. Gegen Mitternacht kreiste etwa 10 Minuten lang ein Schwarm Kraniche etwa über Bad Soden bevor er nach Südwesten weiterflog. Vielleicht wegen Orientierungsschwierigkeiten nachts oder dem Lichtermeer von Frankfurt mit Flughafen, falls in der geschlossenen Hochnebeldecke fliegend unter Umständen auch deshalb.

    Heute früh bis Mittag gab es ein paar weitere Überflüge, jedoch nicht in der gestrigen Häufigkeit.

    Es wäre schön wenn man die Kraniche ein Stück fliegend begleiten könnte...

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranichzug

    von Maria-Jacinta v. Roeder

    Da ich in den letzten Tagen nicht da gewesen bin, habe ich leider den beeindruckenden Massenzug versäumt.
    Aber heute Morgen kamen wieder sehr niedrig fliegende Trupps und kreisten über dem Marienhof.
    Hier ein schnell geschossenes Handyfoto :-)

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Maria-Jacinta v. Roeder

    Kranichzug
  • 29. Okt. 2014 Mitglied im HGON Birdnet Club

    28.10.2014 - Kraniche

    von Anja Ute Wölm

    gegen 19.15 Uhr größerer Kranichzug zwischen Grünberg-Lehnheim und Grünberg ( laut sind Jung- und Alttiere zu hören )

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

SUCHE

ornitho.de

Das HGON-Birdnet dient dem schnellen Austausch von Beobachtungen und der Schilderung besonderer Erlebnisse. Die Beobachtungen können allerdings nicht automatisch für Auswertungen wie die vogelkundlichen Jahresberichte verwendet werden. Wir bitten daher, alle Meldungen auch auf der Internetplattform ornitho.de einzustellen, wo sie für alle Auswertungen im kreis-, landes- und Bundesbezug genutzt werden!

www.ornitho.de

 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 31. Okt. 2014

    Doch kein Umkehrzug!

    Offenbar hat einer der "Führungskräfte" des 80er Zuges auf den Kalend...

  • 31. Okt. 2014

    Umkehrzug??

    Um 13:15 Uhr bei vorfrühlingshaftem Wetter ein Trupp von ca. 80 Kranichen über ...

  • 31. Okt. 2014

    Kranichschlafplatz

    NSG Bingenheimer Ried 29/30/31.10.2014 Im NSG kann man allabendlich den Einflug ...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 26. Okt. 2014

    50 Schnegel, schwarze?

    Schon seit Tagen fallen mir Schleimspuren von Schnecken an Bäumen auf. Erst heut...

  • 29. Sep. 2014

    Meißner Mufflon

    Heute am frühen Abend ein Muffelwidderjährling (ein "Teufelchen") all...

  • 25. Sep. 2014

    Bergmolch - Hoher Meißner

    Ein Bergmolch auf dem Hohen Meißner - schon auf dem Weg ins Winterquartier. D...

> Alle Ereignisse anzeigen

News

> Alle News