HGON

Beobachten

Willkommen im HGON-Birdnet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Vogelbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise. Wenn Sie ihren Meldungen Bilddateien anfügen möchten, sollte die Dateigröße unter 500 KB liegen.

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge im Birdnet informieren lassen.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 29. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranichzug über Burgschwalbach - Palmbachtal

    von Michael Beensen

    zum Jahresende - heute 14 Uhr
    = 60 Kraniche als "Spätzug" über Burgschwalbach im Palmbachtal,-

    damit wünschen wir alles Gute zum neuen Jahr und guten Rutsch

    C+M Beensen - natur-im-palmbachtal

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Seidenschwanz, Mönchsgrasmücke

    von Hans Peter Faber

    In einem Beerenstrauch in Taunusstein - Wehen gab es heute zwei recht gegensätzliche Besucher zu beobachten
    1 Seidenschwanz
    1 männliche Mönchsgrasmücke.
    Viele Grüße
    Peter Faber

    Landkreis: Rheingau-Taunus-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Wasservögel und eine Frage zur Sumpfohreule

    von Jörg Brauneis

    Heute Nachmittag ca. 400 Graugänse auf einer überschwemmten Werrawiese in der „Blutwiese“ unter dem Großen Leuchtberg bei Eschwege. Dabei mindestens 6 Blässgänse (3 diesjährige). Auf dem Teich im NSG Mönchesrieth bei Grebendorf 45 Gänsesäger (21 weibchenfarben). Auf dem benachbarten Werratalsee noch einmal 4 Gänsesäger, ein Schellerpel und am frühen Nachmittag 58 Kormorane am Schlafplatz.

    Dr. Jörg Brauneis

    @ Herrn Junker

    Bezüglich der von Ihnen gemeldeten Sumpfohreulenrufung aus dem Kellerwald wäre es interessant zu erfahren, ob diese in der Nähe einer (größeren?) Windwurffläche oder einer anderen Freifläche gefunden wurde. Auf Windwurfflächen / Forstkulturen selbst mitten im Wald werden immer wieder Sumpfohreulen (auch im Sommer mit Brutverdacht) beobachtet. Ich selbst konnte im März 2009 und im Juli 2010 je eine Sumpfohreule auf Kyrill – Windwurfflächen im Schlierbachswald beobachten, und auch aus dem Reinhardswald sind mir Sommernachweise von Sumpfohreulen aus den 70er und 80er Jahren bekannt.

    Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Hausrotschwanz

    von Ulrich Paul

    An alle !
    Heute in Schöneck - Oberdorfelden ein männl. Hausrotschwanz auf einem Gartenpfahl.

    Viele Grüße und alles Gute für 2013.
    Ulrich Paul

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Zwergmöwe...

    von Bastian Meise

    Borkener Seen und Umgebung u.a.:
    1 ad. SK Zwergmöwe (Belegaufnahme aus ca. 500 m Entfernung)
    5 (3 ad./ 2 vorj.) Sturmmöwen
    2,0 diesj. Eiderenten
    1,0 Kolbenente
    5 Bläßgänse
    1 Zilpzalp

    Details unter www.NABU-Naturgucker
    Beste Grüße Bastian Meise

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Bastian Meise

    Zwergmöwe...
  • 28. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Möwenzug! 5 Arten im Dezember!

    von Bastian Meise

    Edersee, Waldecker Bucht (Möwenschlafplatz):
    1 ad. SK Silbermöwe
    4 (2 ad./ 1 vorj./ 1 diesj.) Steppenmöwen (bisher größter Trupp im Kreisgebiet)
    15 (7 ad./ 1 vorj./ 7 diesj.) Sturmmöwen
    89 Lachmöwen

    (Schwalm Eder- Kreis)
    Borkener See:
    1 ad. SK Zwergmöwe
    5 (3 ad./ 2 vorj.) Sturmmöwen
    1 Lachmöwe


    Beste Grüße Bastian Meise
    Details unter www.NABU-Naturgucker.de

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Bastian Meise

    Möwenzug! 5 Arten im Dezember!
  • 28. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Rupfung Sumpfohreule

    von Thomas Junker

    Zwischen Frebershausen und Albertshausen im Kellerwaldgebiet ein Fuchsriß einer Sumpfohreule. Interessant der Ort des Fundes im Wald und nicht in einer Offenlandschaft.
    Gruß und Guten Rutsch

    Thomas Junker

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Rückkehr des ersten Weißstorches

    von Horst Kurz

    Heute kam der erste Weißstorch nach Nidderau-Eichen zurück.
    Karl ist seit 2004 in Eichen auf einem Brutmast und hat mit seiner Storchenfrau Klara, 30 Jungstörche aufgezogen.Auf den Überschwemmten Wiesen,Graugänse-Stockenten-Nilgänse-Schwäne-sowie viele andere Wintergäste zu sehen.

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: horst kurz

    Rückkehr des ersten Weißstorches
  • 27. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Trompetergimpel

    von Jörg Brauneis

    Gestern wieder ein Trompetergimpel (Männchen) im Schlierbachswald bei der Domäne Lautenbach (Forstort: Valtensgrund), am Tag vorher schon zwei am Futterhaus in unserem Hausgarten. Auf ornitho.de sind in Nordhessen bisher keine weiteren Trompeter gemeldet. Das Auftreten der Vögel passt aber gut mit der Kältewelle in Rußland zusammen. Also bitte verstärkt auf Trompeter achten!

    Dr. Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Ederwehr Grifte

    von Alexander Rundau

    Hallo zusammen,
    heute konnte ich in diesem Gebiet feststellen

    Stockente 20
    Graugans ca. 170
    Nilgans 2
    Silberreiher 1
    Graureiher 1
    Kormoran 17
    Höckerschwan 38
    Schnatterene 5,5
    Pfeifente 1,0
    Zwergtaucher 1 RK
    Gänsesägere 6

    Gruß A. Rundau

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Ederwehr Grifte

    von Alexander Rundau

    Hallo zusammen,
    heute konnte ich in diesem Gebiet feststellen

    Stockente 20
    Graugans ca. 170
    Nilgans 2
    Silberreiher 1
    Graureiher 1
    Kormoran 17
    Höckerschwan 38
    Schnatterene 5,5
    Pfeifente 1,0
    Zwergtaucher 1 RK
    Gänsesägere 6

    Gruß A. Rundau

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Fuldaaue Kassel, 26.12.2012

    von Alexander Rundau

    Hallo zusammen,

    heute konnte ich beobachten
    Wacholderdrossel 80
    Star 30
    Bleßralle 25
    Reiherente 100
    Eisvogel 3
    Pfeifente 1, 0
    Schellente 5, 0
    Graugans 15
    Nilganss 2
    Bekassine 3
    Misteldrossel 1
    Kormoran 37
    Graureiher 7
    Stockente 15
    Dompfaff 1,1

    Gruß Alexander Rundau

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kärchersee bei Biblis

    von Peter Petermann

    Heute an den Kiesseen bei Biblis und Umgebung, u.a.
    Singschwäne 2 ad.
    Schellenten 15.26
    Haubentaucher mind. 18, teilweise ins Brutkleid umfärbend, 2 balzend

    Weiterhin frohe Feiertage!

    Landkreis: Bergstraße

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Samtenten

    von Peter Erlemann

    Hallo.

    Die Samtenten fühlen sich auf dem Langener Waldsee wohl: heute waren es 25 wf., also ad. w und dj. Vögel - leider kein ad. Erpel dabei und die jungen Männer geben sich noch nicht zu erkennen.
    Desweiteren u.a. mind. 11 (4 m, 7 wf.) Schellenten und 1 dj. Sterntaucher.

    Hinweis: Große Teile im Randbereich des Waldsees sind Betriebsgelände der Fa. Sehring, das öffentlich nicht zugänglich ist.

    Grüße
    Eleonore und Peter Erlemann

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Peter Erlemann

    Samtenten
  • 25. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    NSG Glockenbornwiesen, Wolfhagen-Bründersen

    von Karl Hermann Dr.Svoboda

    1 Silberreiher
    ca.80 Stockenten
    Reiherente 1,1
    Gänsesäger 1, 2
    Weidenmeise 3
    Zaunkönig 3
    Rabenkrähe 4
    Elster 2

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Dr.K.H.Svoboda

    NSG Glockenbornwiesen, Wolfhagen-Bründersen
  • 24. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    16 Samtenten

    von Thomas Gottstein

    24.12.2012 Fuldaaue:
    16 Samtenten
    1,0 Pfeifente
    3,2 Schellenten
    0,1 Gänsesäger
    ca. 30 Erlenzeisige
    1 Birkenzeisig

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: Fuldaaue Kassel

    Fotograf: Thomas Gottstein

    16 Samtenten
  • 24. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Zilpzalpe

    von Hans Dieter Müsch

    In Sichtweite hessischer Gefilde(OF)zeigten bei 13Grad C und milder Wintersonne 2 Zilpzalpe am Ortsrand von Aschaffenburg Damm ihre
    schwarzen Beine und ihre gelben Überaugenstreifen.Sind sie noch
    nicht weg oder schon wieder da?
    Ansonsten wimmelt es hier von Ostsaatkrähen.Man erkennt sie schon von weitem an der Walnuß im Schnabel.
    Allen Mitgliedern unserer Gesellschaft wünsche ich ein frohes Weih
    nachtsfest und ein "dickerers Fell" im neuen Jahr,Hans Dieter Müsch

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 24. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Trompetergimpel und Mittelspecht

    von Jörg Brauneis

    Heute Mittag an der Futterstelle in unserem Hausgarten 2 weissköpfige Schwanzmeisen, ein Paar Trompetergimpel, 2Bergfinken und 2 Erlenzeisige. Sonst - wie immer - die Meisen, Goldammer und Feldsperlingsfraktion.
    Im Schlierbachswald kreisten die Kolkraben über dem Sommerberg, ein Mittelspecht in Wald am Klausberg,

    Frohe Weihnachten dem ganzen Hessenland!

    Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 24. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Frühling an Weihnachten

    von Peter Erlemann

    Hallo.

    Bei frühlingshaften Temperaturen waren heute morgen bei Obertshausen im Verlauf meiner letzten "guten alten Punkt-Stopp-Zählung" in diesem Jahr 36 Vogelarten festzustellen. Leider keine "Ausnahmeerscheinungen" darunter, u.a.
    1 m Schnatterente
    3 Grünspechte, davon zwei mit Balzrufen
    1 Schwarzspecht
    1 sM Tannenmeise
    13 Schwanzmeisen
    1 sM Zaunkönig
    1 Misteldrossel
    2 Wacholderdrosseln
    13 Feldsperlinge
    1 Bluthänfling
    - und überall Stare.

    Grüße
    Peter Erlemann

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 24. Dez. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Rotmilan

    von Horst Vogt

    Heute gegen 13 Uhr kreisten über
    Hofheim-Diedenbergen 2 Rotmilane,
    dann flögen sie nach südwest weiter.

    Gruß H. Vogt

    Landkreis: Main-Taunus-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: