Beobachten

Willkommen im HGON-Birdnet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Vogelbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise. Wenn Sie ihren Meldungen Bilddateien anfügen möchten, sollte die Dateigröße unter 500 KB liegen.

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge im Birdnet informieren lassen.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 01. Aug. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Nachtreiher und mehr

    von Erika Höhle

    Auch heute morgen zeigte sich wieder der seit nun zwei Wochen anwesende diesjährige Nachtreiher am NSG Schwimmkaute Mehlen. Ein Zergtaucherpaar befaßt sich mit Ausbesserungsarbeiten am Nest (die Reiher schaukeln aber auch immer mächtig am 'Brutast'!), wobei mind. ein Ei immer wieder geschickt auf das frische Material umgerollt wird. Mindestens 5 weitere Zwergtaucher im BK sowie 2 im RK/Jugendkleid vergnügen sich auf den Baggerteich. Eine junge Teichralle kann sich gut im Uferbewuchs verstecken, während ein

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Nachtreiher Juv. - NSG Schwimmkaute Mehlen - 31.07.2010

    Nachtreiher und mehr
  • 31. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kolkrabe, Mauersegler

    von Herbert Niem, Bad Wildungen-Reinhardshausen

    Herbert Niem, Bad Wildungen-Reinh.


    1 Kolkrabe anhaltend rufend, Hahnberg bei Reinhardshausen
    1 Mauersegler über Reinhardshausen
    413

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 31. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Langener Waldsee

    von Peter Erlemann

    Hallo.

    Heute morgen bei einem kurzen Besuch am Langener Waldsee u.a.

    Mandarinente 1 w mit 4 kleinen Küken
    Haubentaucher 2 ad. und 1 großer bettelnder Juv.
    Mäusebussard 1 Juv. bettelnd
    Flussregenpfeifer 1 dj.
    Lachmöwe 21, davon 6 dj.
    Uferschwalbe 4

    Den morgendlichen Frieden störte ein Homo nackedei, der mit einer Schreckmauser vom Pracht- ins Schlichtkleid wechselte.

    Viele Grüße
    Peter Erlemann

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 31. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Weißstörche

    von Erika Höhle

    Full house am Storchenhorst. Gegen 11:00Uhr alle 4 Jungstörche auf dem Horst an der Wesemündung bei Edertal-Bergheim. Der Storchenvater kommt aus Richtung Anraff geflogen, dreht einige Runden über dem Horst um dann auf der Wiese darunter auf Nahrungssuche zu gehen, interessiert beäugt von seinen 4 Storchenkindern sowie mind. 12 zweibeinigen und zwei vierbeinigen Beobachtern.
    Gegen 11:50 steigt er auf, dreht einige Runden über dem Horst. Ederaufwärts kommen zwei Fremdstörchen zusammen mit der Storchendame hinzu, welche auf dem Horst landet. Kurz darauf landet auch der Storchenmann auf dem Horst und die Familie bekundet gegenüber den kreisenden Fremdstörchen zu sechst laut klappernde Zusammengehörigkeit. Die beiden Fremdstörche schrauben sich in der Thermik immer weiter nach oben, langsam Richtung SüdWest abziehend, schließlich gefolgt von beiden Weißstorcheneltern, welche den Wegzug der beiden bis in nicht mehr auszumachende Höhen und Weiten begleiten.
    Fernweh-Grüße Erika Höhle

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: 4 Juv + 2 ad. Weißstorch - Edertal - 31.07.2010

    Weißstörche
  • 31. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Weißstörche

    von Erika Höhle

    Die Weißstorcheltern am Horst bei Edertal-Bergheim verlagern die Nahrungssuche vermehrt auf die direkt am Horst liegenden Wiesen, offenbar um die Jungen zum Ausfliegen zu animieren. Während Hermann Sonderhüsken bereits am 28.07.10 nachweisen konnte, dass zwei der vier jungen Störche den Horst zum Flug verlassen haben, konnte ich heute Nachmittag die beiden kräftigeren Jungen zusammen mit den Eltern im recht hohen Gras erfolgreich bei der Nahrungssuche beobachten. Die beiden kleineren Geschwister sahen interessiert aber noch flug-unschlüssig vom Strommast aus zu.
    GraslandGrüße Erika Höhle

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Weißstorch m - Edertal - 31.07.2010

    Weißstörche
  • 31. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Nachtreiher, Baumfalke u.m.

    von Erika Höhle

    Der junge Nachtreiher ist immer noch anwesend am NSG Schwimmkaute Mehlen – bei besten Lichtbedingungen zeigte er sich mir heute ganz offen. Dazu direkt an der Beobachtungshütte ein junges Amselmännchen, welches offenbar schon durch CMB-Hände gegangen ist - weil beringt (Gruß an Christian, Michael und Bastian). Schwarzspecht und Grünspecht rufen, am Holzlager Mehlen gingen 3 Waldwasserläufer und 3 Flußuferläufer der Nahrungssuche nach, ein ad. Baumfalke fängt am NSG Krautwiese eine Libelle nach der anderen. An den reifen Brombeeren am Froschteich im NSG Krautwiese tun sich eine Mönchsgras- sowie eine Gartengrasmückenfamilie eher vegetarisch gütig. 1,1 Mönche mit mind. 1 Juv. holen sich immer wieder von den Beeren, eine ad. Gartengrasmücke pflückt mehrfach im „Kolibriflug“ einzelne Beerenteile und füttert damit zwei bettelnde Jungvögel. Darunter sammeln 2 Teichrohrsänger im Rohrkolbendickicht ihre tierische Nahrung.
    Gesättigte Grüße Erika Höhle

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Nachtreiher Juv. - NSG Schwimmkaute Mehlen - 31.07.2010

    Nachtreiher, Baumfalke u.m.
  • 30. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Totfund dj. Wiesenweihe, Kranichrast

    von Eckhard Richter

    Bei Hungen-Utphe wurde am 30.07.2010 auf einem Feldweg, ca. 50 m von einer Landstraße entfernt, eine diesjährige Wiesenweihe mit der Ringnummer Helgoland 4185401 tot aufgefunden, die Todesursache ist bislang ungeklärt.

    In der Horloffaue waren 4 Kraniche (Rast)

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 30. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    NSG Glockenborn Rohrweihe.......

    von Stephan Schmidt

    Hallo zusammen,
    heute morgen im NSG:
    - Rohrweihe 1/1
    - brütende Zwergtaucher
    - Schnatterente 0/1
    - Flussuferläufer 2
    Viele Grüße
    Stephan Schmidt

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 30. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Aartalsperre - Dreizehenmöwe

    von Jan Heckmann

    Hallo.
    Heute nachmittag war die diesjährige Dreizehenmöwe noch an der Aartalsperre, nun schon den 7. Tag.
    Weiterhin u.a.
    7 Schwarzmilane, z. T. ziehend
    1 Wespenbussard
    1 Baumfalke
    1 Habicht
    1 K1 Mittelmeermöwe
    10 Lachmöwen
    3 Waldwasserläufer
    7 Flussuferläufer
    1 Flussregenpfeifer
    0,1 Neuntöter.

    VG Jan

    Landkreis: Lahn-Dill-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 30. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Juveniler Schwarzstorch

    von Peter Hess

    Diesen jungen Schwarzstorch konnte ich heute nicht weit von Hofbieber
    beobachten.Er ist an beiden Beinen beringt und hat am linken Bein die
    Ringnummer T157.Eine weitere Nummer darüber kann ich nicht entziffern.
    Am kleineren Ring am rechten Bein scheint keine Nummer zu sein.
    Aufgefallen ist mir noch ein Wulst am Schnabelansatz und am Anfang
    vom Unterschnabel.Wer kann was darüber sagen ?
    Viele Grüße,Peter

    Landkreis: Fulda

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Juveniler Schwarzstorch

    Juveniler Schwarzstorch
  • 29. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Naturbeobachtungen Burgschwalbach Palmbachtal

    von Michael Beensen

    Naturbeobachtungen Burgschwalbach Palmbachtal
    - Naturvogel - Michael Beensen, - 65558 Burgschwalbach

    Vogelbeobachtungen

    27.072010. 8.00-10.00 Uhr
    Beobachtungsgebiet Burgschwalbach Palmbachtal MTB 5714
    = Gertesheck /Hexenküppel / Feldflur -Zählstationen 1-7
    - Bestandserfassungen = Dekade

    Artenerfassung ( mit Zahl = gezählte Exemplare, ohne Zahl = x häufig anzutreffen )
    Exkursionsdetailauswertung erfolgt ansonsten im Projekt ganzjähriges Monitoring HGON :

    Amsel x
    Blaumeise x
    Buchfink x
    Buntspecht großer 2
    Distelfinken x
    Dompfaff x
    Eichelhäher x
    Feldlerche x
    Feldsperling x
    Goldammer x
    Grünspecht 1
    Heckenbraunelle x
    Kleiber x
    Kohlmeise x
    Mäusebussard 3
    Mittelspecht 1
    Milan roter 1
    Rabenkrähe x
    Rauchschwalben 2
    Ringeltauben x
    Rotkhelchen x
    Schwarzspecht 1
    Sumpfmeise x
    Wacholderdrossel 2
    Zaunkönig x

    = 25 Arten


    wieterhin angetroffen
    Blindschleiche und Ringelnatter

    Landkreis: [außerhalb Hessens]

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Weißstorch über Baunatal-Hertingshausen

    von Jochen Müller

    Hallo zusammen,

    ein einzelner Weißstorch zog heute gegen 9:30 Uhr seine Kreise
    direkt über Hertingshausen neben der A 49 in Richtung NO.

    Gruß, Jochen Müller

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Storchenrastplatz im NSG Kinzigaue Langenselbold

    von Martin Schroth

    Der sehr gut renaturierte Ruhlsee im NSG Kinzigaue von Langenselbold zieht immer mehr Gäste an.
    Gestern rasteten dort:

    >> 9 Weißstörche
    >> 40 Graugänse
    >> 50 Nilgänse
    >> 10 Haubentaucher
    >> 3 Flußuferläufer
    >> 1 Grünschenkel

    Auch der Biber fühlt im renaturierten Kinzigabschnitt wohl.

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: 9 Störche am Ruhlsee MKK

    Storchenrastplatz im NSG Kinzigaue Langenselbold
  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Weißstorchen-Recycling

    von Werner Peter

    Hallo allerseits,

    binnen weniger Tage recycelten Füchse einen tödlich verunglückten Weißstorch in der Kinzigaue. Übrig blieben nur ein paar Federn und ein abgebissenes Storchenbein.

    Gruß,
    W.Peter (HGON)

    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: 27. 7.10: Das Ende einer Weißstorchenbrutsaison

    Weißstorchen-Recycling
  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    KEINE Alpenseglerfeder

    von Kurt Möbus

    Hallo,

    so, nun liegt die Expertise von Ralph Lösekrug vor. Die ominöse Feder stammt nicht vom Alpensegler. Immerhin tendierten selbst gute Kenner dieser Vogelart aus Freiburg und der Schweiz anhand des Fotos auch zu dieser Meinung. Die Auflösung ist so naheliegend wie überraschend: es ist eine H10 einer ordinären Haustaube. Wobei sie allerdings auffallend stark gebogen ist. Abgenutzte Fahnen und das seltsame Braun ließen den schmalen Eindruck entstehen und mich nicht mal an eine Haustaube denken.

    Danke an Ralph Lösekrug für die freundliche Hilfe!

    Viele Grüße

    Kurt Möbus

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Flussuferläufer

    von Hubert Schreier

    Derzeit im NSG 'in den Weiden' und Umgebung ca. 7 Flussuferläufer
    auf Durchzug.

    Landkreis: Hersfeld-Rotenburg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Flussuferläufer

    Flussuferläufer
  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Weißstörche in Fritzlar

    von Jochen Müller

    Hallo zusammen,

    heute standen 10 Weißstörche in Fritzlar direkt an einer viel befahrenen Bundesstraße in der Nähe des Flugplatzes auf einer Brachfläche.

    Gruß, Jochen Müller

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Licher Storchenkind

    von Joachim Elbing

    Eine Spaziergängerin aus Lich hat am Freitag abend das Licher Storchenkind sicher fliegen sehen. Es sei gekreist, habe noch etwas unbeholfen alles mögliche ausprobiert und bei Gänsen auf dem nahen Acker Anschluß gesucht.
    Bilder der gesamten Storchensaison im Licher Niederried unter www.hrimnir.de
    Dies war die dritte Brut in Folge auf diesem Mast, nach 50 Jahren ohne Storch im Wettertal.
    2008 flogen zwei Junge aus, 2009 starben die beiden Jungstörche Fronleichnam in der Schafskälte.

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Knäkenten, Flußuferläufer...

    von Bastian Meise

    Kiesbaggerteiche zw. Mehlen u. Giflitz:
    1 Waldwasserläufer
    5 Flußuferläufer
    3 w-f Knäkenten
    1 w-f Schnatterenten
    1 ÜK Silberreiher
    2 (1 ad./ 1 diesj.) Baumfalke

    Edersee, Waldecker Bucht:
    117 Lachmöwen


    Beste Grüße Bastian Meise

    Landkreis: Waldeck-Frankenberg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Diesjähriger Flußuferläufer

    Knäkenten, Flußuferläufer...
  • 27. Jul. 2010 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Wendehälse

    von Martin Schroth

    In einem Nistkasten in Rodgau-Dudenhofen sind aus sieben Eiern fünf Wendehälse geschlüpft. Zwei Eier waren wohl nicht befruchtet.

    Die Nestlinge betteln laustark um Futter und werden gut mit Ameisenpuppen versorgt.
    Wendehälse tragen kein Nistmaterial ein, der Kasten hatte allerdings noch Moosreste von den Vormietern, einer Kohlmeisenfamilie.

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: nestjunger Wendehals

    Wendehälse
SUCHE

ornitho.de

Das HGON-Birdnet dient dem schnellen Austausch von Beobachtungen und der Schilderung besonderer Erlebnisse. Die Beobachtungen können allerdings nicht automatisch für Auswertungen wie die vogelkundlichen Jahresberichte verwendet werden. Wir bitten daher, alle Meldungen auch auf der Internetplattform ornitho.de einzustellen, wo sie für alle Auswertungen im kreis-, landes- und Bundesbezug genutzt werden!

www.ornitho.de

 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 21. Mai. 2019

    Neuntöter-Paar / Rumpenheimer Mainauen

    Neuntöter zu beobachten war vor Jahren immer verbunden mit einer Radtour in auß...

  • 19. Mai. 2019

    Pirol im Vilbeler Wald

    Guten Abend, Heute war ein singender Pirol im Vilbeler Wald (Bald Vilbel) zu h...

  • 15. Mai. 2019

    Neuntöter

    In der Gemarkung Hungen-Nonnenroth konnte ich heute die ersten Neuntöter beobac...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 19. Mai. 2019

    Gebänderte Prachtlibelle

    Hallo aus Bad Vilbel, heute Erstbeobachtung einer männlichen gebänderten Prach...

  • 12. Mai. 2019

    Kammschnake Foto

    Sorry, ich hoffe das Foto ist jetzt dabei...

  • 12. Mai. 2019

    Kammschnake

    Hallo zusammen, vielleicht ist es für manche von Interesse. Heute bei einem...

> Alle Ereignisse anzeigen