Beobachten

Willkommen im HGON-Birdnet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Vogelbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise. Wenn Sie ihren Meldungen Bilddateien anfügen möchten, sollte die Dateigröße unter 500 KB liegen.

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge im Birdnet informieren lassen.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 29. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kuckuck - Marienhof

    von Maria-Jacinta v. Roeder

    Heute früh haben wir das erste Mal den Kuckuck gehört.

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 29. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Purpurreiher, Schilfrohrsänger

    von Peter Petermann

    Gestern, 28.4.12, 6:30-11:30, im NSG Lampertheimer Altrhein
    Mittelwasser
    Höckerschwan ≥ 3 Paare + 3 vj.
    Kanadagans ≥17, anscheinend ≥ 3 brütende
    Weißwangengans 1 bei Kanadagänsen
    Nilgans 1 P mit 2 kleinen pulli + ≥12 ohne Brut
    Schnatterente 13.7 (Verhalten lässt auf Brutbeginn schließen)
    Krickente 1.0
    Knäkente 3.0
    Löffelente 4.2 (balzend)
    Haubentaucher 6 Paare, keine Nester
    Kormoran viele Nester mit juv., teilweise noch brütend
    Graureiher ≥ 4 Nester mit juv.
    Purpurreiher 1 ad. (Welsches Loch)
    Weißstorch 2
    Rohrweihe 0.1
    [Rotmilan keine; unter dem Horstbaum jetzt ein Schafpferch]
    Mittelmeermöwe 2 ad. am Brutplatz + 1 imm.
    Feldschwirl 3 singende
    Schilfrohrsänger 1 singend (Zugrast?)
    Klappergrasmücke 1 singend (Zugrast?)
    Braunkehlchen 0.1 (Zugrast)
    Nachtigall ≥ 28 singende
    Blaukehlchen 2.0
    Steinschmätzer 2.2 (Zugrast)
    Grauammer 1 singend

    Landkreis: Bergstraße

    Vogelgebiet: Lampertheimer Altrhein

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Ziegenmelker

    von Peter Petermann

    Lorscher Wald bei Bürstadt:
    Heute ab 21:16 ein schnurrender, rufender und flügelklatschender Ziegenmelker an einem langjährigen Brutplatz.

    Landkreis: Bergstraße

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Storch in Wanfried

    von Maria-Jacinta v. Roeder

    Heute abend konnten wir über einen längeren Zeitraum einen Weißstorch beobachten. Er stand auf dem großen Schornstein gegenüber vom Wanfrieder Hafen und ist desöfteren ab- und wieder angeflogen.
    Ich hatte leider nur das Handy dabei, daher ein schlechtes Bild. Ich hoffe, er bleibt und es gelingen später bessere.

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Maria-Jacinta v. Roeder

    Storch in Wanfried
  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    weniger Schwarzhalstaucher, viele Braunkehlchen

    von Peter Erlemann

    Hallo.

    Der Blick über das Brutgewässer "unserer" Schwarzhalstaucher heute nachmittag stimmte nachdenklich: nur noch 4 Paare waren anwesend, keine Brutaktivitäten. Zudem u.a. 7 Paare Zwergtaucher, 9 (5.4) Reiherenten und ein Grünspecht.

    In der Lehmgrube zwei Paare Graugänse mit 4 und 1 Gössel, eine brütende Kanadagans (Nest völlig frei am Ufer), ein Paar Haubentaucher mit 4 Jungen auf dem Rücken eines ad., 7 Braunkehlchen, 1 m Steinschmätzer und ein singender Baumpieper.

    Bei Obertshausen in der Hochbeune 2 Hohltauben, 10 (7+3) Braunkehlchen und 2 Steinschmätzer.

    Auch im NSG Gräbenwäldchesfeld von Hausen 3 (2.1) rastende Braunkehlchen.

    Viele Grüße
    Eleonore und Peter Erleman

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Peter Erlemann

    weniger Schwarzhalstaucher, viele Braunkehlchen
  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Ruhlsee Langenelbold 28.04.2012

    von Karlheinz Bär

    Ornithologische Schatzkiste mit großem Potential
    Nach der Exkursion zur Herbst-Zugzeit lud die HGON-MKK heute zur Frühjahrexkursion an den Ruhlsee ein.
    23 Teilnehmer konnten unter Leitung von Stefan Stübing u.a. Kormorane, Graugänse, Kanadagänse, 1 Weißwangengans, Schnatterente, Schwarzmilan, 2 Weißstörche, Mittelmeermöwe, Kiebitz sowie Wald- und Bruchwasserläufer (je 1) und Flußregenpfeiffer und -uferläufer (je 2-3) beobachten.

    Grüße aus dem Kinzgtal
    Karlheinz Bär


    Landkreis: Main-Kinzig-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Karlheinz Bär

    Ruhlsee Langenelbold 28.04.2012
  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Mühlheimer Mainauen

    von Rembert Gödde

    innerhalb der letzten Tage sind am Main reichlich Reviere von Nachtigallen besetzt worden. Allein auf einem ca. 600 m langem Mainabschnitt westl. der Rodau-Mündung haben heute morgen 5 Nachtigallen gesungen.

    Außerdem waren zu sehen und zu hören:
    1 Zaunkönig
    1 Bachstelze
    1 Dorngrasmücke
    3 Mönchsgrasmücken
    5 Grünfinken
    0,1 Stockente mit 5 Küken
    1 Brut eines Höckerschwans auf einer Mainbuhne
    15 Rabenkrähen
    1 Mäusebussard kreisend

    Viele Grüße aus Mühlheim

    Rembert Gödde

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Rembert Gödde

    Mühlheimer Mainauen
  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kuckuck

    von Joachim Elbing

    28.04.2012 Lich Niederried 17:30 1. Kuckuck zu hören
    Storchenmama wendet Eier (hoffentlich)

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Seglerpaar

    von Manfred Gunia

    Auch bei mir in Wabern war heute früh das erste Seglerpaar komplett - das ist schon erstaunlich zeitig. Mangels natürlicher Möglichkeiten sind es bei mir Schwegler-Kästen, allerdings mit individueller `Innenausstattung` …

    komplettierte Grüße
    Manfred Gunia

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Galloway - Herde auf dem Dieberitt / Rendaer Höhe

    von Jörg Brauneis

    Dies ist ein Test für den Tranfer von Fotodateien! Wenns klappt ist es die Galloway - Herde mit den streitlustigen Kälbchen!

    Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: Rendaer Höhe

    Fotograf: Dr. Brauneis

    Galloway - Herde auf dem Dieberitt / Rendaer Höhe
  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Girlitz, Dornsgrasmücke

    von Jürgen Hermann Ott

    3 Girlitz (7:30 Gudensberg-Dissen,HS Ost)
    1,1 Dorngrasmücke (10:00 Odenberg w.)
    2 Rebhuhn (12:00 Günthersberg s., Wüstung Mittel Venne)
    1 Misteldrossel
    1 Nachtigall

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Mauersegler sind da

    von Gabriele Marschhäuser

    Eine Woche früher als sonst haben gestern abend gegen 20.00 die ersten 3 Paare ihre Brutplätze bei uns in Kassel-Harleshausen besetzt. Sie bevorzugen wieder ihre "alten" Bruthöhlen hinter Fachwerkbalken und Hausverkleidung und unter Ziegeln - die schönen komfortablen Nistkästen sind bis jetzt noch unbewohnt... Vielleicht kommen ja noch neue Mieter! Bei Familie Rausch in Ahnatal-Weimar traf der erste Segler am 24. April ein, dort sind es bereits über 15, die ihre Nisthöhlen anfliegen.
    Hoffen wir auf einen guten Mauersegler-Sommer!

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Monitoring, Wendehals, Schwarzkehlchen

    von Peter Erlemann

    Hallo.

    Die zweite diesjährige Kartierung auf meiner 100ha - PF bei Nieder-Roden ergab heute in der Frühe 170 Einträge von 34 Arten (in 2011 am 22.4. 35 / 140). Am häufigsten waren
    Buchfink (26 sM, Vorj. 20)
    Kohlmeise (24 / 13)
    Mönchsgrasmücke ( 17 / 13)
    Amsel (16 / 16)
    Rotkehlchen (10 / 10)
    Auch Zaunkönig (4 Sänger, Vorjahr nur 1) und Zilpzalp (7 / 5) waren etwas häufiger vertreten.

    Die drei ersten sind demnach präsenter als in 2011, insbesondere die Kohlmeise, und die Amsel ist auf Rang vier zurückgefallen. Aber mal sehen, wie das Endergebnis aussehen wird.

    Gefehlt haben heute Dorn- und Gartengrasmücke.

    Der größte Teil der PF ist mit "Wald" bestockt, Kiefern- und Roteichenstangenholz unterschiedlichen Alters. Zum Glück ist ein kleiner Teil offene Feldflur und ein weiterer eine Brachfläche mit einzelnen Bäumen und Gebüsch. Hier ein Paar Wendehälse mit Duettgesang und intensiver Balz, 1 m Schwarzkehlchen und 3 (1.2) rastende Steinschmätzer.

    Viele Grüße
    Peter Erlemann

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    27. April 2012

    von Erhard Vetter

    Am 27.4. rufender Wendehals in der Gegend von Burgholzhausen auf einem Apfelbaum

    Erhard Vetter

    Landkreis: Wetteraukreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Steinschmätzer

    von Dieter Schmidt

    1,2 Steinschmätzer in der Feldflur von Eschenburg-Roth auf einer Ackerfläche Nahrung suchend. Erstbeobachtung 2012.
    Ebenso 1,1 Braunkehlchen an einer Pferdekoppel auf Pfosten sitzend.

    VG
    Dieter Schmidt

    Landkreis: Lahn-Dill-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Stelzenläufer u.a.

    von Hans-Wolfgang Dr. Steffek

    Bestätigung der 4 Stelzenläufer, 1 Brandente, 1+6 Kraniche, zusätzlich 1 Rotschenkel, meine ersten 2 Mauersegler, 2-3 eifrig rufende Kuckucke, 1 Brachvogel vergesellschaftet mit Grünschenkeln überfliegend, 1 Paar Brachvögel/Kreisgrenze zum Wetteraukreis, 1 Schwarzmilan, Grünspecht rufend, Nilgans mit 8 pulli, Schnatter- und Löffelenten
    MfG Dr. Steffek

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: Unterer Knappensee/Kuhweide (mit Oberen Knappensee)

    Fotograf:

  • 27. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Stelzenläufer u.a.

    von Hans-Wolfgang Dr. Steffek

    Bestätigung der 4 Stelzenläufer, 1 Brandente, 1+6 Kraniche, zusätzlich 1 Rotschenkel, meine ersten 2 Mauersegler, 2-3 eifrig rufende Kuckucke, 1 Brachvogel vergesellschaftet mit Grünschenkeln überfliegend, 1 Paar Brachvögel/Kreisgrenze zum Wetteraukreis, 1 Schwarzmilan, Grünspecht rufend, Nilgans mit 8 pulli, Schnatter- und Löffelenten
    MfG Dr. Steffek

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: Unterer Knappensee/Kuhweide (mit Oberen Knappensee)

    Fotograf:

  • 27. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Schwarzstorch

    von Agnes Uphoff

    Ich habe heute Abend gegen 19 Uhr bei 65529 Waldems-Esch einen Schwarzstorch im Wiesental gesehen, hatte leider keine Gelegenheit, das Tier zu fotografieren

    Landkreis: Hochtaunuskreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Mauersegler

    von Manfred Gunia

    Heute abend gegen 21:00Uhr ist der erste Segler 2012 in einen meiner Nistplätze eingeflogen. Die Saison ist damit eröffnet ;-)

    saisonale Grüße
    Manfred Gunia

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Apr. 2012 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Natura 2000 Vogelschutzgebiet Rendaer Höhe

    von Jörg Brauneis

    Heute Abend mit Pauline (meiner Kurzhaarteckelhündin) auf dem Ringgau gewesen. Wie immer viele singende Feldlerchen und an den Windschutzhecken Goldammern; drei feldernde Hohltauben und insgesamt vier vom Viehholzwäldchen ins Feld streichende Ringeltauben (wahrscheinlich brütende Altvögel). 3 Elstern, mehrere Rabenkrähen, ein Kolkrabe, ein Turmfalke jagt Mäuse; Amsel Buchfink und Zilpzalp singen. Ein Hase drückt sich in seine Sasse. Die erste Hornisse des Jahres brummt an der Hecke entlang. An einer Viehweide mit einer Herde Galloway-Rindern sitzen drei Braunkehlchen auf den Zäunen.
    Bei den Galloways sind vor wenigen Tagen die ersten Kälber angekommen. Ein kleiner Bulle, dem die Navelschnur noch unter dem Bauch baumelt, erprobt seine Kraft an einer noch kleineren Cousine. Die beiden Mütter mischen sich in diese kindliche Kabbelei ein und geraten darüber in einen ernsthaften Streit. Alles so wie in einem menschlichen Kindergarten.
    Eine noch wintergraue Ricke äugt Pauline und mir mit steil aufgerichteten Lauschern sorgenvoll nach. Sie scheint zu überlegen, ob es klug ist an dieser Feldhecke in einigen Wochen ihre Kitze zu setzen, wenn hier Menschen und Hunde entlang laufen. Auch wenn Pauline nur ein sehr kleiner Hund ist, so verströmt sie für die Rehe auch den Geruch des Bösen, das was nach Wolf riecht und sich seit ewigen Zeiten als Auslöser von Todesangst in den Genen der Rehe festgesetzt hat.
    Wieder wird es langsam Frühling auf den Höhen des Ringgaus.
    Dr. Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: Rendaer Höhe

    Fotograf:

SUCHE

ornitho.de

Das HGON-Birdnet dient dem schnellen Austausch von Beobachtungen und der Schilderung besonderer Erlebnisse. Die Beobachtungen können allerdings nicht automatisch für Auswertungen wie die vogelkundlichen Jahresberichte verwendet werden. Wir bitten daher, alle Meldungen auch auf der Internetplattform ornitho.de einzustellen, wo sie für alle Auswertungen im kreis-, landes- und Bundesbezug genutzt werden!

www.ornitho.de

 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 18. Okt. 2018

    Kranichzug

    Heute 16 Uhr 400 Kraniche in großer Höhe in Richtung Süd/West ziehend.

  • 18. Okt. 2018

    Kranichzug am 17.10.18

    Am Mittwoch, den 17.10. ab ca. 17 Uhr flog ca. 1 1/2 Stunden lang ein großer Kra...

  • 18. Okt. 2018

    Kranichzug

    Am mittwoch 17.10 gegen 16°°Eine große Kette ca.120 stck über Eckenheim(Kirc...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

> Alle Ereignisse anzeigen