HGON

Beobachten

Willkommen im HGON-Birdnet!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Vogelbeobachtungen hier mit anderen zu teilen. Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise. Wenn Sie ihren Meldungen Bilddateien anfügen möchten, sollte die Dateigröße unter 500 KB liegen.

Als angemeldeter Benutzer können Sie sich per E-Mail über neue Einträge im Birdnet informieren lassen.

 

Anzeige filtern:

 

Anzeige filternFilter schließen

  • 28. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Wasservögel in der Blutwiese bei Eschwege

    von Jörg Brauneis

    Heute auf einem Rapsfeld in der Blutwiese bei Eschwege unter dem Großen Leuchtberg: 61 Höckerschwäne; 15 Nilgänse; 5 Graugänse. 68 Kormorane in den Schlafbäumen im Werratalsee. 2Graureiher; 1 Habicht.

    Dr. Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Elster MAX Zahl

    von Ingo Rösler

    Hallo,
    heute Morgen am Schlafplatz Entensee (OF Bürgel) eine persönliche max. Zahl an Elstern gezählt. Avifauna und Orn.Jahresbericht geben auch keine höheren Zahlen an.
    Liegt das vielleicht an der geringen Attraktivität der Art für Vogelkundler oder ist der Schlafplatz so einzigartig?
    Bis ca. 8.15 Uhr halten sich die Elstern in dichtem Buschwerk auf und sind so gut wie nicht zu sehen. Danach steigen sie in die Baumkronen auf und verlassen zwischen 8.25 und 8.45 den Schlafplatz.
    Gesamt 235 Ind.

    Gestern Schlafplatzzählung:
    Deutschherrnufer FFM:
    Krähen ~2200 (>50% Rabenkrähe,<50% Saatkrähe, >50 Ex. Dohlen)
    Taunusanlage:
    Rabenkrähe 300

    gruß ingo rösler

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 28. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Knoblochsaue: Silberreiher, Mönchsgrasmücke

    von Holger Stiebel

    Hallo,

    zwischen Forsthaus Knoblochsaue und Schusterwörth waren heute u.a. zu beobachten:

    1 Silberreiher
    3 Nilgänse
    7m 6w Schnatterenten
    27 Tafelenten
    1m Schellente
    1m Sperber
    1 Waldwasserläufer (Schlammfläche am Altrhein)
    1 Eisvogel
    1 + 1 Singdrosseln im Unterwuchs
    insgesamt 18 Misteldrosseln (einzeln an Misteln)
    1m Mönchsgrasmücke (frisst Mistelbeeren)

    Viele Grüße

    Holger Stiebel

    Landkreis: Groß-Gerau

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Nachträge zur Weihnachtszeit

    von Dietmar Jürgens

    Hallo zusammen,

    nachfolgend ein paar Beobachtungen aus Gießen (ab dem 22.12.2007):

    am 22.12. flogen gegen 15:35 Uhr 37 Kraniche verwirrt durch den Hochnebel über der Wieseckaue, um dann in nordwestliche Richtung zu entschwinden
    am 23.12. rasteten!! 4 Sturm- und 8 Lachmöwen auf dem Eis, neben dem ca. 30 qm großen Restloch am Neuen Teich in der Wieseckaue. In besagtem Loch auch ein adulter Haubentaucher, die seit fast 9 Monaten heimische weibl. Chilenenpfeifente sowie 6 Bläßhühner (Wintermaximum!!, traurig aber wahr)
    trotz Eiseskälte halten sich noch ca. 40 Teichühner hier auf.
    seit ca. einer Woche täglich bis zu 7 'Trompetergimpel' an den Teichen bzw. in unmittelbarer Nachbarschaft meiner Wohnstatt.

    Herzliche Grüße aus Gießen übermittelt

    Dietmar Jürgens

    Landkreis: Gießen

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 27. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    See am Goldberg

    von Peter Erlemann

    Hallo.

    Wie eine kurze Kontrolle im NSG See am Goldberg heute nachmittag ergab, ist die offene Wasserfläche wieder etwas größer geworden. Zahl und Arten der in den vergangenen Tagen zu beobachtenden Wasservögel haben sich kaum verändert. Zu sehen waren u.a.

    5 (3.2) Schnatterenten
    > 40 Krickenten
    6 (3.3) Kolbenenten
    2 (1.1) Tafelenten; der Erpel ist dazugekommen
    2 Haubentaucher, wo ist der 3?; ein ad. patroulliert hektisch am Schilfrand!
    1 Wasserralle, ruft
    1 Eisvogel

    Schöne Grüße
    Peter Erlemann

    Landkreis: Offenbach

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Wintervögel im Schlierbachswald bei Eschwege

    von Jörg Brauneis

    Gestern und heute im winterlich verschneiten Schlierbachswald bei Eschwege: ~40 Birkenzeisige ernten Birkensamen an einer alten Birke am Lotzenkopf; ~25 Blaumeisen an Lärchenzapfen am Sommerberg. Einzelne Flüge Schwanzmeisen, Kohlmeisen, Haubenmeisen, auch Amseln, 2 Schwarzspechte, 1 Grünspecht (ruft), zahlreiche Große Buntspechte, ein Mittelspecht ruft in der Dämmerung vor seiner Schlafhöhle in einer uralten Eiche im Rosenthal. Ein Waldkauz singt in der frühen Morgendämmerung. Rehe ziehen raschelnd durchs gefrorene Falllaub. Der Schlierbachswald - ein Wintermärchen. Dr. Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Erste Gänsesäger auf der Ohm

    von Gunter Kraeling

    Bei -1°C und recht nebligen Wetter konnte ich heute an der Ohm bei Großseelheim folgende Arten beobachten:
    Zwergtaucher 6, Silberreiher 1, Kurzschnabelgans 1, Blässgans 4, Graugans ca.150, Weißwangengans 5,
    Kanadagans 1, Nilgans 2, Gänsesäger 2.0, Habicht 1, Mäusebussard 2, Teichhuhn 3,Blässhuhn 4, Zaunkönig 1, Amsel 1, Kohlmeise 2, Blaumeise 1, Rabenkrähe ca.10, Stieglitz 12
    Die zwei männlichen Gänsesäger waren die ersten in diesem Winter.
    Grüße
    Winfried Kräling

    Landkreis: Marburg-Biedenkopf

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Rotmilan u.a.

    von Ingrid Voigt

    Flörsheim/Main-Hafen (Tanklager):
    10 Tafelenten
    9 Reiherenten

    31 Lachmöwen
    1 Zaunkönig
    6 Teichhühner

    Flörsheim/Main- Nähe Schiffsanlegestelle:
    1 Bachstelze
    45 Stockenten (darunter eine ganz weiße)
    1 Gänsesäger, verletzt, alter Bekannter
    1 Gebirgsstelze
    54 Lachmöwen, darunter 1 mit nasser, vershmutzter Brust
    1 w Pfeifente

    Gruß Klaus Voigt

    Landkreis: Main-Taunus-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Rotmilan

    von Ingrid Voigt

    Habe bei der vorherigen Meldung den
    Rotmilan vergessen, also
    1 Rotmilan überfliegt Wiese am Tanklager in Flörsheim

    Gruß Klaus Voigt

    Landkreis: Main-Taunus-Kreis

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 26. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Kranich

    von Dieter Stahl

    Mir wurde soeben von Herrn Ewald Stefan, Weilburg gemeldet, daß über 100 Kraniche Richtung O s t e n flogen. Zeit ca. 17 Uhr

    Landkreis: Limburg-Weilburg

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Mainufer Frankfurt Streifengans

    von Reinhard Teuber

    Hallo und Frohe Weihnachten,

    im Bereich 'Alte Brücke' am Sachsenhäuser Ufer.
    Inmitten einiger Graugänse befand sich
    1 Streifengans.

    Auf dem Main schwamm u.a. vermutlich
    1 Höckergans (Foto anbei)

    M f G
    Reinhard Teuber

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Höckergans??

    Mainufer Frankfurt    Streifengans
  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Frankfurt am Main, Ostparkweiher - Zwergtaucher

    von Reinhard Teuber

    Der Ostparkweiher war zwar zugefroren, aber an 1 Stelle am südl. Uferbereich war noch eine
    offene Wasserstelle ca. 30 m. Hierin schwammen
    1.1 Höckerschwäne, Bläß- und Teichhühner, sowie einige Stockenten
    Mitten drin tauchte munter 1 Zwergtaucher.
    An 2 Stellen spazierte jeweils 1 Hausrotschwanz über das Eis.
    Auf der großen Wiese ruhten ca. 100 Graugänse und einige Nilgänse.

    m f G
    Reinhard Teuber

    Landkreis: Frankfurt am Main

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Zwergtaucher

    Frankfurt am Main, Ostparkweiher - Zwergtaucher
  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Haubenmeise

    von Erwin Spannknebel

    Hallo zusammen,

    heute beobachtete ich in Söhrewald-Wellerode in der Ortslage eine Haubenmeise in einem Lebensbaum.

    Gruß

    Erwin Spannknebel

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Bekassine Rotmilane und Goldammern

    von Alexander Rundau

    Hallo zusammen und frohe Weihnachten,

    im NSG Vollmarshäuser Teiche konnte ich am 23.12.2007 eine Bekassine feststellen.
    Heute, am 25.12.2007, befanden sich gegen 15:30 Uhr 18 Rotmilane in Bäumen sitzend ebenfalls im NSG Vollmarshäuser Teiche und in unmittelbarer Nähe an der 'Gröschner Scheune' waren zu gleicher Zeit ca. 150 Goldammern versammelt.

    Viele Grüße

    Alexander Rundau

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Gänse

    von Alexander Rundau

    Hallo und frohe Weihnachten,

    heute waren in der Kasseler Fuldaaue auf der Domänenwiese ca. 150 Graugänse, 1 Bläßgans und 1 Weißwangengans versammelt.

    Gruß

    Alexander Rundau

    Landkreis: Kassel

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Bläßgänse

    von Alexander Rundau

    Hallo und frohe Weihnachten,

    heute wie schon seit Wochen halten sich an der Eder bei Wolfershausen 3 diesjährige Bläßgänse auf.

    Beste Grüße

    Alexander Rundau

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 25. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Lachmöwen mit Gefiederverunreinigung

    von Ingo Rösler

    Hallo,
    beim Besuch des Schiersteiner Hafens am späten Vormittag, waren die maximal Zahlen rastender Möwen, wie sie zurzeit am Nachmittag hier zu sehen sind, noch nicht erreicht.
    Doch boten an die 40 Großmöwen aus relativ geringer Distanz beste Vergleichsmöglichkeiten zwischen Silber-, Steppen-, Mittelmeer- und Heringsmöwe. Die letzteren beiden nur mit je einem Ind.
    Wer sich in der Bestimmung von Großmöwen üben möchte, sollte diese Chance nutzen, solange sich das Eis im Hafenbecken hält.
    Bei einer farbberingten dj. Steppenmöwe gelang die Ringablesung (Grün 17P3).

    Weniger erfreulich ist das Auftreten von LACHMÖWEN mit massiver GEFIEDERVERSCHMUTZUNG.
    Auf den ersten Blick sind die Tiere leicht zu übersehen, da das Gefieder lediglich einen nassen Eindruck macht. Die betroffenen Möwen haben ständig den Drang sich zu putzen, doch dies zeigt leider keinerlei Erfolg. Die Gefiederpartien wirken stets verklebt und dürften den Vogel auch nicht mehr effektiv wärmen.
    W. Heuser berichtete von einem ganzen Lachmöwen Trupp am Rhein mit verunreinigtem Gefieder. Interessant wäre, wo sich die Tiere die Verschmutzung zugezogen haben.
    Verendete Tiere könnten zumindest über die Art der Verschmutzung Aufschluss geben, sollten also unbedingt Untersucht werden. Das Ergebnis bietet vielleicht Hinweise auf den Verursacher.

    Viele Grüße
    W. Heuser und I.Rösler

    Landkreis: Wiesbaden

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: Lachmöwen mit Gefiederverunreinigung

    Lachmöwen mit Gefiederverunreinigung
  • 24. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Wasservögel am Werratalsee

    von Jörg Brauneis

    Auf einem Rapsfeld am Westufer des fast zugefrorenen Sees: 2 Singschwäne vergesellschaftet mit 6 Stockenenten und 22 Höckerschwänen; 2 Nilgänse in der Nähe. Auf einer eisfreien Seefläche 17 Kormorane, 12 Höckerschwäne; hunderte Reiher-, Tafel- und Stockenten; 2 Turmfalken und 2 Graureiher.
    Dr. Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 24. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Gänse in der Blutwiese bei Eschwege

    von Jörg Brauneis

    In der Blutwiese unter dem Großen Leuchtberg bei Eschwege 160 Graugänse vergesellschaftet mit 16 Nilgänsen und 16 Höckerschwänen auf der Wintersaat. Außerdem hier am Werraufer 1 Kiebitz, 1 Eisvogel, 1 Schellente, 1 Zwergtaucher, 2 Kormorane, 17 Stockenten, 1 Turmfalke, 1 Bachstelze (!), 3 Amseln, 1 Wacholderdrossel, natürlich Rabenkrähen, 1 Hase und ein Gewirr von Fuchsspuren. Frohe Weihnachten für alle Vogelkundler im Hessenland.
    Dr. Jörg Brauneis

    Landkreis: Werra-Meißner

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf:

  • 24. Dez. 2007 Mitglied im HGON Birdnet Club

    Silberreiher

    von Manfred Delpho

    Seit einigen Tage halten sich drei Silberreiher in den Emswiesen bei Gudensberg- Obervorschütz auf.

    Beste Grüße und schönes Weihnachtsfest
    Manfred Delpho
    www.delpho.de

    Landkreis: Schwalm-Eder

    Vogelgebiet: 0

    Fotograf: