HGON-Galerie

Christopher Lohse

Das Fotografieren war eigentlich immer schon eine Begleiterscheinung im Leben von Christopher Lohse.
Intensiv hat er sich ab dem Jahr 2002 mit der Fotografie auseinander gesetzt. Bedingt durch einen Naturfreund, der die Naturfotografie schon länger als Hobby ausübt, wurde der Reiz an der Tierwelt entdeckt, dazu hatte Christopher Lohse auch einen Dozenten in der Grafik und Design Schule Anklam, der an der technischen Weiterbildung half.

Geduld, gute Tarnung und Lebensraumkenntnis der Tiere sind bei der Naturfotografie das halbe Bild. Christopher Lohse möchte den Leuten die Natur vor Augen führen um Ihnen zu zeigen, das es bei uns nicht nur Meisen, Spatzen und Amseln gibt, deshalb hat er auch im Internet ein kleines Naturlexikon erschaffen, damit man sich über so manches Tier Informationen einholen kann. Das Lexikon dient zur Bestimmunghilfe der Tiere und im Vogelartenbereich kann man unter anderem etwas über den Lebensraum, Verbreitung, Wanderung und der Biologie in Erfahrung bringen und sich die Vogelstimme des jeweiligen Vogel anhören. www.digitale-naturfotografie.de .

 

Bildergalerie: Fotos von Christopher Lohse

 

SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 21. Aug. 2018

    Ornithophage Graureiher

    Sehr geehrter Herr Roland, sehr interessante Beobachtung. Dazu eine ergänzend...

  • 20. Aug. 2018

    Graureiher frißt Schwalbe

    Gestern konnte ich im Bingenheimer Ried beobachten, wie ein Graureiher eine Schwa...

  • 18. Aug. 2018

    16.8.2018

    Heute habe ich zwischen 20.10 und 20.45 200 Krähen auf dem Rückflug zu ihren Sc...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 21. Aug. 2018

    Rotfuchs

    hier noch das Foto vom Fuchs.

  • 21. Aug. 2018

    Rotfuchs

    Hallo Zusammen, am Wochenende war ich an meinem Foto-Stammplatz zwischen Honigbe...

  • 18. Aug. 2018

    Re: Große Heuschrecke

    Sehr geehrter Herr Brauneis, danke für die umgehende fachkundige Auskunft. Na...

> Alle Ereignisse anzeigen