Beobachten

Schon gesehen...?

Mit bis zu 186 Brutvögeln in den verschiedenen Naturräumen ist Hessen ein Paradies für Vogelbeobachtungen. Ob auf den Spuren von seltenen Entenarten an den Wetterauer Seen oder beim Beobachten rastender Watvögel: hier kommt jeder Ornithologe auf seine Kosten. 

Auf den nachfolgenen Seiten stelle wir Ihnen bemerkenswerte Gebiete vor. Zusammen mit Informationen über Brut- und Rastvögel, sowie Tipps für Beobachtungen und Exkursionen, erhalten sie einen umfassenden Einblick in die hessische Natur. 

 

Beobachtungshütte an der Krombachtalsperre.
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 22. Okt. 2019

    Zerstörung des Kaufunger Waldes

    In diesen Tagen haben die Bauarbeiten an der Erweiterung des Windparks Hausfirste...

  • 16. Okt. 2019

    Kraniche

    Zug mit 19 Kraniche zw. 13.30 und 14 Uhr in Biebertal

  • 15. Okt. 2019

    Kranichzüge

    16.00 und 16.45 Uhr Bei bewölktem Himmel mehrere Ketten mit insgesamt 35 und m...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 11. Okt. 2019

    Fledermaus Sichtung tagsüber

    Gegen 13:00 Uhr 2 Sichtungen jeweils eine Fledermaus innerhalb von 10 Minuten. Vi...

  • 09. Okt. 2019

    Weidenjungfer

    Hallo vom Paddelteich/Langen weibliche Weidenjungfer fliegt als einzige Libelle ...

  • 09. Okt. 2019

    Bastböcke

    Hallo Herr Dr. Brauneis, haben Sie vielen Dank für die Infos bezüglich der Bas...

> Alle Ereignisse anzeigen