Beobachten

Schon gesehen...?

Mit bis zu 186 Brutvögeln in den verschiedenen Naturräumen ist Hessen ein Paradies für Vogelbeobachtungen. Ob auf den Spuren von seltenen Entenarten an den Wetterauer Seen oder beim Beobachten rastender Watvögel: hier kommt jeder Ornithologe auf seine Kosten. 

Auf den nachfolgenen Seiten stelle wir Ihnen bemerkenswerte Gebiete vor. Zusammen mit Informationen über Brut- und Rastvögel, sowie Tipps für Beobachtungen und Exkursionen, erhalten sie einen umfassenden Einblick in die hessische Natur. 

 

Beobachtungshütte an der Krombachtalsperre.
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 22. Jan. 2020

    Kraniche

    Über Mühlheim-Markwald um 19.35h im Hochnebel, aber nur zu hören, nicht zu seh...

  • 22. Jan. 2020

    Kranichbeobachtung

    18:32 Uhr im Nebel über der Bergstrasse in Bad Vilbel kreiste eine große Gruppe...

  • 20. Jan. 2020

    20.01.2020 ca 3.00 Uhr

    ausgiegiges Rufen eines Uhus am Ortsrand von Büdingen (Gymnasium)

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

> Alle Ereignisse anzeigen