Beobachten

Schon gesehen...?

Mit bis zu 186 Brutvögeln in den verschiedenen Naturräumen ist Hessen ein Paradies für Vogelbeobachtungen. Ob auf den Spuren von seltenen Entenarten an den Wetterauer Seen oder beim Beobachten rastender Watvögel: hier kommt jeder Ornithologe auf seine Kosten. 

Auf den nachfolgenen Seiten stelle wir Ihnen bemerkenswerte Gebiete vor. Zusammen mit Informationen über Brut- und Rastvögel, sowie Tipps für Beobachtungen und Exkursionen, erhalten sie einen umfassenden Einblick in die hessische Natur. 

 

Beobachtungshütte an der Krombachtalsperre.
SUCHE
 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 21. Aug. 2018

    Ornithophage Graureiher

    Sehr geehrter Herr Roland, sehr interessante Beobachtung. Dazu eine ergänzend...

  • 20. Aug. 2018

    Graureiher frißt Schwalbe

    Gestern konnte ich im Bingenheimer Ried beobachten, wie ein Graureiher eine Schwa...

  • 18. Aug. 2018

    16.8.2018

    Heute habe ich zwischen 20.10 und 20.45 200 Krähen auf dem Rückflug zu ihren Sc...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 21. Aug. 2018

    Rotfuchs

    hier noch das Foto vom Fuchs.

  • 21. Aug. 2018

    Rotfuchs

    Hallo Zusammen, am Wochenende war ich an meinem Foto-Stammplatz zwischen Honigbe...

  • 18. Aug. 2018

    Re: Große Heuschrecke

    Sehr geehrter Herr Brauneis, danke für die umgehende fachkundige Auskunft. Na...

> Alle Ereignisse anzeigen