AG Eulen

Schleiereule

Die Schleiereule ist in Hessen ein typischer Kulturfolger. In Städten und Dörfern brütet sie in Scheunen oder Kirchendachstühlen. Als Mäusejäger folgt ihr Bestand der Mäusevermehrung. Weil Schleiereulen in harten Wintern hohe Verluste erleiden, sind sie andererseits in guten Mäusejahren zu großen Bruten (9 und mehr Junge) sowie Zweit- und Drittbruten in der Lage.

Bestandsentwicklung

SUCHE

Kontakt zur "AG Eulen"

Michael Hoffmann
Forsthaus Rosenthal
35119 Rosenthal
Tel. 06458 - 509 642
ageulen(at)hgon.de

 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 18. Jan. 2018

    tropische Vögel gucken

    Liebe VogelliebhaberInnen, wer wie ich aus gesundheitlichen Gründen nicht in ...

  • 14. Jan. 2018

    Kraniche

    KS Hessenschanze (16:45): etwa 100 Kraniche fliegen aus Norden kommend Richtung S...

  • 12. Jan. 2018

    Sichler / Nidderau-Eichen

    Auch heute war der Sichler in Eichen trotz grauer und trüber Witterung gut zu be...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

> Alle Ereignisse anzeigen