HGON

AG Eulen

Schleiereule

Die Schleiereule ist in Hessen ein typischer Kulturfolger. In Städten und Dörfern brütet sie in Scheunen oder Kirchendachstühlen. Als Mäusejäger folgt ihr Bestand der Mäusevermehrung. Weil Schleiereulen in harten Wintern hohe Verluste erleiden, sind sie andererseits in guten Mäusejahren zu großen Bruten (9 und mehr Junge) sowie Zweit- und Drittbruten in der Lage.

Bestandsentwicklung