AG Eulen

Uhu

Foto: C. Gelpke

Nach intensiver menschlicher Verfolgung war der Uhu 1915 in Hessen ausgestorben. Dank intensiver Schutzbemühungen und einer Jagdverschonung hat der Uhu in Hessen 1977 erstmals wieder gebrütet. Der Uhu bewohnt halboffene Landschaften und brütet in Felswänden und Steinbrüchen.

 

Bestandsentwicklung

SUCHE

Kontakt zur "AG Eulen"

Michael Hoffmann
Forsthaus Rosenthal
35119 Rosenthal
Tel. 06458 - 509 642
ageulen(at)hgon.de

 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

  • 19. Jun. 2018

    Halsbandsittich

    Hallo, ich konnte heute in Frankfurt Eschersheim mindestens 5 Halsbandsittich...

  • 19. Jun. 2018

    Halsbandsittich

    Habe in Frankfurt Eschersheim heute mindestens 5 Halsbandsittiche im Wohngebiet g...

  • 18. Jun. 2018

    Graureiher fliegen aus

    Guten Morgen, die ersten Graureiher werden/sind bereits selbstständig. Vor ei...

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

  • 19. Jun. 2018

    Bläuling

    Hallo Frau Tinkl, könnte es sich bei dem Schmetterling um einen "kurzschw...

  • 18. Jun. 2018

    Bläuling

    Hallo aus Bad Vilbel, bitte um genauere Bestimmung dieses "geschwänzten Bl...

  • 12. Jun. 2018

    Zur "Schmetterlingsraupe"

    Hallo Herr Weiss, Sie haben da zwar keine Raupe erwischt, mit Schmetterling ...

> Alle Ereignisse anzeigen