Unsere Arbeitskreise

Arbeitskreis Fulda

Der Arbeitskreis Fulda/Rhön sieht seinen Schwerpunkt in der naturschutzfachlichen Entwicklung und Begleitung des Landkreises Fulda. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem hessischen Teil des im Wesentlichen durch die HGON ins Leben gerufenen Biosphärenreservates Rhön.

Im Detail bedeutet dies die Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden sowie Akteuren vor Ort und natürlich das eigene Handanlegen bei vielfältigen Tätigkeiten.
Dabei formulieren wir eigene spezifische Forderungen, die es gilt im kontinuierlichen Austausch mit den entsprechenden Stellen umzusetzen.

 

AKTUELLES

Derzeit bestehen kommunale Planungen, die bisherige Berghütte auf der Milseburg im Zuge einer Vollerschließung zu modernisieren.

Die Milseburg ist eine der höchsten Erhebungen in der hessischen Rhön und gleich mehrfach geschützt:

  • eines der ältesten Naturschutzgebiete der Rhön
  • Natura 2000 (FFH und EU-VSG)
  • Kernzone des Biosphärenreservates Rhön
  • Erd- und kulturgeschichtlich bedeutsames Phonolithmassiv und  besonderes Geotop laut Verordnung

Die Planungen zur Vollerschließung der Hütte umfassen Bohrungen durch das Gestein von mehreren hundert Metern sowie eine Pumpstation inmitten des NSG/Kernzone.

Verschiedene Gutachten und Experteneinschätzungen beurteilen das Vorhaben als mit unvorhersehbaren Risiken behaftet; Folgeschäden für den durchbohrten Bereich und die Lebensräume sind nicht auszuschließen. Potentielle Auswirkungen auf Arten sind bisher nicht untersucht.

Der AK Fulda/Rhön versucht in Gesprächen mit den zuständigen Stellen die Vollerschließung abzuwenden und unter gleichzeitiger Bevorzugung eines standortverträglichen Neubaus den bisherigen Hüttencharakter zu bewahren.

Sollte dennoch die Genehmigung zur Vollerschließung erteilt werden, wird die HGON eine gerichtliche Klärung vornehmen lassen.

Stand:24.11.2018

SUCHE

Kontakt

Georg Klaus
Hofbieber-Traisbach
066657-914876
ge_klaus(at)yahoo.de

 

 

Termine

Alle Termine anzeigen

Birdnet

> Alle Ereignisse anzeigen

Faunanet

> Alle Ereignisse anzeigen