Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Arbeitskreise Arbeitskreis Main-Taunus-Kreis

Der HGON-Arbeitskreis Main-Taunus hat sich seit seiner Gründung vor allem der Ausweisung von Bachtälern, Auwaldresten und ehemaligen Kiesgruben als Naturschutzgebiete angenommen. Besonders hohen Stellenwert in der Arbeit genießt auch der Streuobstwiesenschutz.

Zu den Artenschutzprojekten zählen Schutz und Erfassung von Steinkauz, Schleiereule und Wasseramsel. Mit einem umfangreichen Jahresprogramm  bietet der Arbeitskreis allen Interessierten die Möglichkeit, die Schönheit der Natur kennenzulernen und wichtige Schutzprojekte hautnah zu erleben.



Anstehende Veranstaltungen

Mai 2022

20.05.
Vortrag und Exkursion: Schwärmer, Bären, Eulen & Co. – Faszination Nachtfalter
· Flörsheim

22.05.
Exkursion zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt im Regionalpark Hochheim
· siehe Veranstaltungsbeschreibung

29.05.
Kräuter am Wegesrand
· Kelkheim (Taunus)
Juni 2022

18.06.
Exkursion: Auf zu den Schmetterlingen!
· Flörsheim

26.06.
Exkursion: Libellen – Akrobaten der Lüfte
· Flörsheim

26.06.
Exkursion im Schmetterlings- und Blumenparadies Reifenberger Wiesen
· Schmitten

25.06.
Naturschutztag Main-Taunus
· Kelkheim (Taunus)
Juli 2022

10.07.
Unterwegs zu Käfern und anderen Sechsbeinern
· Flörsheim

16.07.
Auf zu den Schmetterlingen in den Weilbacher Kiesgruben
· ,

17.07.
Ameisenbläulinge und Co.; Schmetterlingsexkursion im Süßen Gründchen bei Neuenhain
· Bad Soden am Taunus
Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.