Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Entdecken 27. Treffen der International Hamster Working Group

Artenschutz  Säugetiere  Feldhamster 

27. Treffen der International Hamster Working Group

Über 70 Wissenschaftler*innen aus 13 Ländern trafen sich zur digitalen Tagung. Nur gemeinsam gelingt der Schutz des vom Aussterben bedrohten Nagers.

Eigentlich hätte die diesjährige Tagung im schönen Jaworzno (Polen) stattgefunden, allerdings hat die derzeitige Lage dazu geführt, dass das Treffen online abgehalten wurde. Aber auch diese Situation hat die 73 Wissenschaftler*innen aus insgesamt 13 Ländern und 3 Kontinenten nicht davon abgehalten, sich in den vergangenen beiden Tagen zusammenzufinden und ihre aktuellsten Forschungsergebnisse auszutauschen. Neben dem internationalen Erhaltungsstatus des Feldhamsters, der von der Weltnaturschutzunion (IUCN) von „ungefährdet“ zu „vom Aussterben bedroht“ geändert wurde, wurden Ergebnisse von Zuchtprogrammen sowie positiven Effekten der Anpassung in der Landwirtschaft besprochen. Ebenso gab es neue Informationen zur aktuellen Verbreitung und zum Monitoring von Frankreich bis Russland. Auch genetische und ökologische Aspekte kamen nicht zu kurz. Natürlich verfolgten die AGF´ler und das Feldhamster-Team die spannenden Vorträge von zu Hause aus! Vielen lieben Dank an die polnischen Kollegen für die Organisation dieser interessanten Tagung. Es freut uns sehr, dass wir trotz der neuen Umstände zusammenkommen und diskutieren konnten. Hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr wieder persönlich!

1 / 3
Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.