Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Entdecken HGON Digital

Vereinsleben  Veranstaltungen 

HGON Digital

Im Februar starten wir mit zwei digitalen Veranstaltungsformaten, um euch so auch in Zeiten von Corona weiterhin auf dem Laufenden zu halten.

Liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebe HGON-Mitglieder,

noch immer hält uns die Corona-Krise fest im Griff. Die notwendigen Beschränkungen unserer Kontakte hemmen leider auch unser Vereinsleben. Wir werden auch in 2021 nicht unsere Tagungen, Fortbildungen, Arbeitskreissitzungen und Exkursionen in gewohnter Form als Präsenzveranstaltungen durchführen können.

Jedoch haben wir uns Gedanken gemacht und werden daher ab Februar zunächst zwei alternative digitale Veranstaltungsformate anbieten, an welchen ihr auch vom heimischen Computer oder mit dem Smartphone teilnehmen könnt. Neben dem digitalen Vortragsprogramm „Hingeschaut und nachgefragt –Spannendes aus Ornithologie und Naturschutz“ bietenwir noch den Orni-Talk an.
So möchten wir auch in Coronazeiten und darüber hinaus wichtige Themen aus dem Naturschutz und Ornithologie aufgreifen und mit euch diskutieren. Im Rahmen des digitalen HGON-Vortragsprogramms „Hingeschaut und nachgefragt“ laden wir unterschiedliche Referent*innen ein, die über ihre Arbeit oder Projekte berichten. Euch erwarten viele interessante Vorträge und die Möglichkeit, sich mit den Referent*innen und den anderen Teilnehmenden umfassend auszutauschen.


Auch die Idee eines regelmäßigen Treffens rund um Ornithologie hat großen Zuspruch erhalten. Die aktuelle Corona-Lage eröffnet uns die Möglichkeit, dieses Format in digitaler Form sogar für ganz Hessen anzubieten. In ungezwungener Atmosphäre können wir uns hier über spannende lokale und überregionale Themen unterhalten. Über den Orni-Talk möchten wir Euch auch über die vielfältigen Programme wie das Monitoring häufiger (MhB) und seltener (MsB) Brutvögel auf dem Laufenden halten. Bilder- und ein Vogelstimmenrätsel sind ebenfalls geplant. Das Beste am Orni-Talk ist, dass alle mitmachen können! Hast Du ein Thema, zu dem Du gerne etwas anbieten möchtest? Dann melde Dich einfach bei uns.
Wir freuen uns, wenn viele von Euch an dem Treffen und auch unserem Vortragsprogramm teilnehmen und mit eigenen Ideen zum Gelingen der Veranstaltungen beitragen! Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, der Orni-Talk findet jeden zweiten Mittwoch und die Vorträge aus unserer Reihe „Hingeschaut und nachgefragt“ jeden vierten Mittwoch des Monats jeweils um 18 Uhr statt. Ihr findet die Termine sowie die Zugangsdaten für die Videokonferenzen in unserem Veranstaltungskalender.

Zu Guter Letzt möchten wir euch einladen, regelmäßig hier auf der neuen HGON-Homepage den Nachrichten-Bereich anzuschauen und uns auf den sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram zu folgen. Hier und auf diesen Kanälen informieren wir regelmäßig über aktuelle Themen und Aktivitäten in der HGON. So stellen wir beispielsweise unseren neuen Mitarbeiter Alexander Neu vor, informieren demnächst über den Wechsel der Arbeitskreisleitung in Wiesbaden-Rheingau-Taunus oder berichten von aktuellen gemeinsamen Erfassungsprojekten. Wenn ihr mindestens einmal pro Woche auf der Homepage schaut oder uns auf den sozialen Medien folgt, seid ihr immer gut informiert.

Euer Tobias Erik Reiners

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.