Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Entdecken Rückblick auf die Aktivitäten des AK Odenwald 2021

Vereinsleben 

Rückblick auf die Aktivitäten des AK Odenwald 2021

Unter anderem konnte unser AK Odenwald das 40-jährige Bestehen des NSG "Steinbacher Teich & Fürstenauer Park" feiern.

Auch die Aktivitäten in unserem AK Odenwald waren im vergangenen Jahr coronabedingt deutlich eingeschränkt. Trotzdem wollen wir euch einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr geben, denn 2021 konnte beispielsweise das NSG "Steinbacher Teich & Fürstenauer Park" sein 40-jähriges Bestehen feiern! Initiator der Ausweisung des Gebietes als Naturschutzgebiet war damals unser Arbeitskreisleiter Werner König, der das Gebiet seit Bestehen begleitet und betreut. Dazu gehört unter anderem die Zusammenarbeit mit dem Forstamt Michelstadt und der Eigentümerfamilie, Aktuelle Aufgaben und Probleme, denen man sich im AK annimmt sind die Verschlammung des Teichs, die Wasserqualität des Zuflusses (Marbächlein) sowie die Gestaltung und Betreuung des Einlaufwehrs an der Walter-Rathenauallee. Einen kleinen Höhepunkt stellt die kleine Feierstunde zum 40-jährigen Bestehen des Naturschutzgebiets dar. Der Feier im August wohnten unter anderen Frank Diefenbach (Landtagsabgeordneter), Gräfin Isabelle zu Erbach Fürstenau, Werner König (Gebietsbetreuer), Graf Louis zu Erbach Fürstenau, Stephan Kelbert (ehemaliger Bürgermeister),  Jonas Schönefeld (Stadtverordneter) und Oliver Conz (Staatssekretär) bei.

Ein weiteres Aufgabengebiet betraf die Betreuung der Turmfalken auf dem Michelstädter Kirchturm. Arbeitskreisleiter Werner König die Aufgabe Ende 2020 von Helmut Horlebein übernommen. Beide hatten Jahre zuvor gemeinsam die beiden Eulenkästen für den Kirchturm gebaut. Sie wurden in unregelmäßigen von Schleiereulen angenommen, aber der letzte Bruterfolg geht auf das Jahr 2012 zurück.

Exkursionen 2022
2006 wurde in Michelstadt ein GEO-Wanderpfad mit dem Titel "Landschaft im Wandel" eingerichtet. Die von Werner König regelmäßig dort geleiteten Wanderungen mussten in den beiden letzten Jahren leider ausfallen.
In diesem Jahr sollen wieder zwei Exkursionen stattfinden:
Am 19. Mai findet eine naturkundliche Wanderung auf dem Geopfad statt und am 20. Mai eine Führung durch den sonst nicht zugänglichen Fürstenauer Schlosspark.
Ein weiterer Termin aus unserem AK Odenwaldkreis findet am 15. Mai statt. Unser Mausohr-Bahnhof Mümling-Grumbach öffnet im Rahmen des Hofflohmarktes seine Tore für Interessierte.

Alle drei Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender: HGON Veranstaltungen

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.