Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

VeranstaltungFledermausnacht im HGON-Fledermaushaus

Wann:
Wo: Ulmer Str. 17, 35753 Greifenstein-Allendorf
Art: Exkursion
Kosten: Kostenlos

Keine Anmeldung nötig

Rund 1100 Mausohr-Weibchen haben in diesem Jahr ihre Jungen in Allendorf großgezogen. Inzwischen sind die Jungtiere bereits vollkommen selbständig. Entsprechend groß ist der Trubel auf dem Dachboden des alten Fachwerkhauses. Sechs Infrarotkameras sorgen an dem Abend dafür, dass die Besucher*innen das Geschehen auf dem Dachboden live mitverfolgen können. Dazu gibt es Vorträge und reichlich Informationen rund um den Fledermausschutz. Pflegetiere, die aus der Nähe betrachtet werden können, sind ebenfalls dabei. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Ausflug der Mausohren zur nächtlichen Insektenjagd.



Weitere Veranstaltungen


28.08.
Tag der offenen Tür im Mausohr-Bahnhof
· Höchst im Odenwald
Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.