Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Arbeitskreise Arbeitskreis Frankfurt am Main

Eine Rettungsaktion für die Streuobstwiesen am Berger Hang markierte 1988 den Beginn des HGON-Arbeitskreises Frankfurt. Bis heute umfasst die Pflege dieses bedeutenden Lebensraumes zahlreiche Aufgaben, so zum Beispiel den möglichst langen Erhalt des Altbaumbestandes mit seinen vielfältigen ökologischen Funktionen sowie die Verjüngung des Obstbaumbestandes mit alten, lokalen Sorten.

Mehrmals im Jahr bietet die HGON in Frankfurt ansässigen Unternehmen die Möglichkeit, bei Pflegearbeiten und ähnlichem zu unterstützen, indem sie ihre Mitarbeiter*innen für einen „Volunteer Day“ freistellen.

Bei größeren Veranstaltungen in der Mainmetropole, beispielsweise im Zoo, im Palmengarten oder beim Frankfurter Vogeltag präsentiert und vertritt der Arbeitskreis Frankfurt die HGON regelmäßig mit umfangreichen Informationen.



Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.