Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

EntdeckenAktuelle Meldungen von unserer Arbeit

Ornitho Vögel

Zugstau

Seltene Vögel müssen im Nebel rasten

Ornitho Vögel

Seltener Gast aus Asien - im HGON-Praktikum entdeckt!

Erstnachweis des Isabellwürgers in Hessen.

Ornitho Vögel

Herausragenden Höchstwert

Etwa 16.000 Kraniche rasten in Mittlerer Horloffaue!

Vereinsleben Ornitho Vögel

Das hessische Vogeljahr

Ausgewählte Artikel aus unserer aktuellen Mitgliederinformation.

Vereinsleben Ornitho Vögel Rebhuhn Spechte

Überwältigende Mitarbeit beim Monitoring von Rebhuhn und Spechten

Ausgewählte Artikel aus unserer aktuellen Mitgliederinformation.

Vereinsleben Forschung Ornitho Vögel

Wissenschaft und Praxis bestmöglich vereint

Ausgewählte Artikel aus unserer aktuellen Mitgliederinformation.

Ornitho Vögel

Grauammerschutz: Gute Nachrichten aus der Wetterau

Praktikantin Lena berichtet von ihrem Grauammer-Projekt.

Veranstaltungen Ornitho Vögel

BirdBlitz 2022 - Verlängerung bis 14.8.2022

Gemeinsam Kenntnislücken schließen - unterstütze uns bei der Vogelerfassung!

Forschung Ornitho Vögel

Interaktiver Migrationsatlas jetzt online

Die Zugwege verschiedenster Zugvögel können jetzt im „Eurasian African Bird Migration Atlas“ betrachtet werden.

Wussten Sie schon?

Libellen können ihre Flügel einzeln und unabhängig voneinander bewegen. So können die Tiere wie Hubschrauber auf der Stelle verharren und manche Arten sogar rückwärts fliegen.

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.