Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

EntdeckenAktuelle Meldungen von unserer Arbeit

Presse Vögel Insekten

Tödliche Leimringe verbieten

Die  Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V., Arbeitskreis Limburg-Weilburg (HGON), hat in der Gemarkung Elbtal-Waldmannshausen an einem Apfelbaum  Leimring entdeckt, an dem zwei...

Vögel Auen

Endlich: EU verbietet Bleimunition in Feuchtgebieten

Der große Protest von Naturschutzverbänden und Wissenschaftlern zeigt Wirkung, die Nutzung der für den qualvollen Tod zahlloser Wasservögel verantwortlichen Bleimunition ist zumindest im Umfeld von...

Ornitho Vögel

Blick ins ornitho-Archiv: Viele Nachtreiher in Hessen!

In diesem Jahr gibt es auffallend viele Meldungen von Nachtreihern in Hessen. Bislang wurden hier schon 15 der unauffälligen, gerne in der Dämmerung und nachts aktiven, südlich verbreiteten Reiher beobachtet.

...
Ornitho Vögel Greifvögel und Eulen

Schlangenadler machen Rast auf dem Kühkopf

Eigentlich steht der Kühkopf zu dieser Jahreszeit für rastende Schreitvögel.

Doch seit dem 23.8. konnten bis letztem Freitag drei Beobachtungen von einem Schlangenadler gemachten werden.

Ornitho Vögel

Brütende Bienenfresser in der Wetterau

Faszination Bienenfresser: Johann Wilhelm verbrachte rund 125 Stunden Beobachtungszeit mit den bunten Neuankömmlingen.

Presse Vögel

Der Weißstorch ist wieder da: Bruterfolge im ganzen Landkreis Fulda

Pressemitteilung Fuldaer Zeitung

Vögel Greifvögel und Eulen

Eulen-News aus dem AK Hochtaunuskreis

Ein (abermals) milder Winter 2019/20 sowie ein zumindest in Teilen gutes Mäusejahr begünstigten unsere Eulen im Hochtaunuskreis.

Vögel Rebhuhn Agrarlandschaft

Landwirte stellen Rebhuhn-Projekt vor

Pressemitteilung SEK-News

Ornitho Vögel

Gute Mornell-Chancen!

Es gilt die Daumenregel: je schlechter das Wetter, desto besser die Chancen auf Mornellregenpfeifer.

Wussten Sie schon?

In Vogelbüchern aus dem 19. Jahrhundert wird die Amsel noch als scheuer Waldvogel geführt. Erst danach wagte sie erfolgreich dem Umzug in die Großstadt.

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.