Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Entdecken "Ardeas Seenwelt" eingeweiht

Ornitho  Vögel  Artenschutz 

"Ardeas Seenwelt" eingeweiht

Erster Umwelt-Erlebnis-Pfad im Rhein-Main Gebiet unter Beteilgung unseres dortigen Arbeitskreises im Main-Kinzig-Kreis am Kinzigstausee eröffnet.

Am vergangenen Wochenende wurde am Kinzigstausee zwischen Bad Soden-Salmünster und Steinau a.d.Str. im Main-Kinzig-Kreis der erste und bisher einzige Umwelt-Erlebnis-Pfad im Rhein-Main Gebiet eingeweiht. An dem 1,4 Mio. Euro schweren Projekt hat sich auch unser Arbeitskreis Main-Kinzig inhaltlich beteiligt. Der Pfad ist Teil des Tourismuskonzeptes des Naturparks Spessart. 

An insgesamt 16 verschiedenen Stationen am See können Besucher*innen viele Informationen über die Flora und Fauna erfahren, alles erzählt aus der Sicht des Graureihers "Ardea". Teils spielerisch, teils rein informativ kann jeder den 6,5 km langen Rundweg laufen und erkunden. Auch eine eher unkonventionelle Beobachtungshütte mit Spektiv zum Bestaunen der Wasservögel ist vor Ort.

Ab April 2022 werden dort auch weitere Freizeitangebote mit Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden sein. Aus Sicht der HGON auf jeden Fall einen Besuch wert!

Mehr Infos zum Erlebnispfad findet Ihr auf der Homepage von Spessart-Tourismus:
Ardeas Seenwelt

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.