Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Entdecken Ausgezeichnet!

Lebensräume  Artenschutz 

Ausgezeichnet!

Priska Hinz zu Besuch im Main-Kinzig-Kreis.

Das Naturschutz- und Weideprojekt "Hässeler Weiher" unseres Arbeitskreis Main-Kinzig wurde heute im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet und gehört damit nun zu einer Reihe bedeutender Schutzprojekte zur Erhalt der Biodiversität.

Die Auszeichnung wurde von der hessischen Umweltministerin Priska Hinz übergeben, die sich anschließend auch das Projektgebiet zusammen mit den stellvertretenden Vorsitzenden Rudolf Fippl und Dr. Ralf Sauerbrei sowie dem Arbeitskreissprecher des AK Main-Kinzig Andreas Höfler und den geladenen Gästen anschaute. Das Beweidungsprojekt am Hässeler Weiher wurde im Winter 2016 gestartet und erste Erfolge, wie eine Verdreifachung der Zahl an Orchideen auf an die 1000 Individuen und die Rückkehr von Brutvögeln wie Steinkauz, Bekassine oder Kiebitz, können bereits verzeichnet werden.

Mehr Infos zum Projekt: http://www.hgon-mkk.de/projekte/naturschutzprojekte/beweidungsprojekt/?fbclid=IwAR1ZSgMuI49fMXrnayBO3IffQ0KsChTf-tge1VJxuFzEwsfA4-6ABZgpcJ8

1 / 1
Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.