Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

EntdeckenAktuelle Meldungen von unserer Arbeit

Artenschutz Amphibien und Reptilien

Neue Gewässer für die Gelbbauchunke

AK Gießen und der städtische Forstbetrieb setzen sich gemeinsam für den Amphibienschutz im Stadtgebiet ein.

Artenschutz Amphibien und Reptilien

Für euch gelesen: Amphibien und Reptilien in Bayern

Buchrezension

Artenschutz Amphibien und Reptilien

Amphibienschutz an Straßen

Lernen von den Nachbarn: Fortbildung "Technischer Amphibienschutz" in NRW.

Forschung Artenschutz Amphibien und Reptilien

Amerikanische Studie bringt neue Erkenntnisse zum Chytridpilz

Hautschutzgene wichtiger Schlüssel zum Verständnis von Amphibiensterben.

Auen Wald Artenschutz Amphibien und Reptilien

Grasfrosch gesucht!

Wie geht es dem Grasfrosch im Gießener Stadtgebiet? Das fragt sich auch der Arbeitskreis Gießen und ruft zur Meldung von Laichballen auf.

Auen Artenschutz Amphibien und Reptilien Knoblauchkröte

Die Amphibien sind los!

Amphibien in Hochzeitsstimmung. Die milden Temperaturen locken Kröten, Frösche und Molche aus ihren Verstecken.

Wussten Sie schon?

Tauben geben Milch!

Beide Elternteile der Tauben beginnen wenige Tage vor dem Schlüpfen der Jungen mit der Milchproduktion. Dies geschieht an der Innenseite des Kropfes, wo sich reisförmige Pellets mit Taubenmilch bilden.

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.