Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

EntdeckenAktuelle Meldungen von unserer Arbeit

Presse Vögel Kiebitz Lebensräume Auen

Neuer Schutzzaun im NSG Bingenheimer Ried entsteht

Pressemitteilung der Frankfurter Neuen Presse

 

Vögel Kiebitz

Wiesenbrüter-Schutzzaun notwendiger denn je

Akut vom Aussterben bedroht: der Kiebitz braucht deine Unterstützung in Darmstadt-Dieburg!

Vögel Kiebitz Lebensräume Auen

Bei Hessens Kiebitzen kiebitzen!

Pressemitteilung: Umweltministerium öffnet in der Wetterau digitales Fenster in die Natur.

 

Vögel Kiebitz

8 Gründe für den Kiebitz - Jahrzehntelange Erfahrung

Grund Nr. 8: Unsere Erfahrung zeigt - Kiebitzschutz ist Auenschutz.

Vögel Kiebitz

8 Gründe für den Kiebitz - Auf der Zielgeraden

Gründe 5 bis 7, warum der Kiebitz unser Vogel des Jahres ist!

Ornitho Vögel Kiebitz

8 Gründe für den Kiebitz - Der Regenbogenvogel

Grund Nr. 4: Männchen, Weibchen, Jungvögel – alles prächtige Vögel!

Ornitho Vögel Kiebitz

8 Gründe für den Kiebitz - Bedrohter Frühlingsbote

Grund Nr. 3: Als Durchzügler ist die Art noch häufig zu sehen, die Brutbestände nehmen allerdings stark ab.

Ornitho Vögel Kiebitz

8 Gründe für den Kiebitz - Gemeinsam sind sie stark

Grund Nr. 2: Die Feindabwehr des Kiebitzes.

Ornitho Vögel Kiebitz

8 Gründe für den Kiebitz - Wir sind dann mal weg

Grund Nr. 1: Die Bestandsabnahme des Kiebitzes spiegelt die Veränderung der Kulturlandschaft.

Wussten Sie schon?

Der Laubfrosch ist unsere einzige heimische Froschart, die senkrechte Wände hochklettern kann. Dabei helfen ihm seine Haftscheiben an den Zehen .

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.