Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

EntdeckenAktuelle Meldungen von unserer Arbeit

Ornitho Vögel Rebhuhn

Frühlingsgefühle

Rebhuhnbalz zieht Kartierende ins Feld

Vereinsleben Vögel Rebhuhn

Clara Guckenbiehl stellt sich vor

Neue Gesichter in der HGON

Vögel Rebhuhn Lebensräume Agrarlandschaft

Forderungen zur Optimierung von Agrarfördermaßnahmen für Feldvögel

Wie Konditionalität und Ökoregelungen feldvogelfreundlich gestaltet und landwirtschaftliche Flächen effektiv genutzt werden können.

Ornitho Vögel Rebhuhn

Bundesweite Rebhuhnkartierung 2024/2025

Startschuss für das Verbundprojekt "Rebhuhn retten - Vielfalt fördern!"

Ornitho Vögel Rebhuhn Spechte

Die Frühstarter im Vogelmonitoring

Die Erfassung der Spechte und Rebhühner steht in den Startlöchern!

Vereinsleben Ornitho Vögel Rebhuhn Spechte

Überwältigende Mitarbeit beim Monitoring von Rebhuhn und Spechten

Ausgewählte Artikel aus unserer aktuellen Mitgliederinformation.

Vögel Rebhuhn Lebensräume Agrarlandschaft

Hilfe für die Tierwelt der Agrarlandschaft

Der Dachverband Deutscher Avifaunisten, die Georg-August-Universität Göttingen und der Deutsche Verband für Landschaftspflege starten das Verbundprojekt „Rebhuhn retten – Vielfalt fördern!“

...
Vögel Rebhuhn Agrarlandschaft

Landwirte stellen Rebhuhn-Projekt vor

Pressemitteilung SEK-News

Wussten Sie schon?

Heuschrecken erzeugen ihren arttypischen Gesang, indem sie die Hinterbeine aneinander oder an den Flügeln reiben.