Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

EntdeckenAktuelle Meldungen von unserer Arbeit

Lebensräume Wald

Alten Eichen droht Gefahr: Biodiversitätsverlust durch Sanitärhiebe

Über den Zweipunkt-Eichenprachtkäfer und den Umgang mit befallenen Eichenbeständen.

Presse Lebensräume Wald

Bergmähwiesen statt Fichten: Waldflächen auf der Wasserkuppe werden renaturiert

Pressemitteilung der Fuldaer Zeitung

Veranstaltungen Lebensräume Wald

Das Dilemma des klimafitten Waldes

In Zukunft werden Trockenheit besser vertragende Baumarten in der Waldzusammensetzung an Bedeutung gewinnen.

Lebensräume Wald

Neuentwurf der Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald

Stellungnahme der Verbände HGON, NABU und BUND.

Lebensräume Wald Artenschutz

Position zur Überarbeitung der Naturschutzleitlinie für den Staatswald

Vorschläge der Verbände zur Neuausrichtung der Forstwirtschaft in Hessen im Rahmen der Neufassung der Naturschutzleitlinie.

Vereinsleben Vögel Lebensräume Wald Artenschutz

Interview mit Manuel Schweiger – Nationalpark Kellerwald-Edersee

Ausgewählte Artikel aus unserer aktuellen Mitgliederinformation.

Ornitho Vögel Lebensräume Wald

Naturschutzmonitoring: Waldvögel

Ausgewählte Artikel aus unserer aktuellen Mitgliederinformation.

Vögel Lebensräume Wald

Zugunsten der natürlichen Artenvielfalt: Kein Mäusegift im Staatswald

Ministerin Priska Hinz: "Wir haben uns dafür entschieden, bei Konflikten zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz der Biodiversität den Vorrang einzuräumen."

Vögel Wald

Windwurfflächen – Lebensräume für gefährdete Vogelarten und Langstreckenzieher

Wie geht man am besten mit Windwurfflächen in Nadelwäldern um? Forstet man sie schnellstmöglich wieder auf, wenn ja, mit welchen Arten? Oder überlässt man sie der Sukzession? Welche Herangehensweise hat am...

Wussten Sie schon?

Feldhamster halten echten Winterschlaf.

Ihre Körpertemperatur können Feldhamster bis zu 6°C senken. Dies geschieht phasenweise und in unterschiedlichen Längen. Die Häufigkeit von Tiefschlaf-Phasen hängt auch mit dem Gesundheits-, Reproduktions- und Ernährungszustand der Feldhamster ab.