Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Mitmachen - Zeitspende Auf der Suche nach Feldhamstern

Auf der Suche nach Feldhamstern

Ort: Main-Kinzig Kreis / Wetterau / Kreis Giessen | Zeitaufwand: flexibel | Zeitraum: 20.04.2021 - 30.09.2021

Gemeinsam für die letzten ihrer Art.

Feldhamster sind dämmerungsaktive Tiere, die die meiste Zeit in ihren Bauen tief unter der Erde verbringen. Der Nachweis des vom Ausstreben bedrohten Nagers gelingt daher am einfachsten durch die Erfassung seiner charakteristischen Baue. Diese legt er vorwiegend in Getreidefeldern an. Um sie zu finden laufen wir alljährlich im Frühjahr (Mitte April/Anfang Mai) und im Sommer (nach der Ernte ca. Mitte Juli/Anfang August) systematisch Getreidefelder in unseren Projektgebieten ab. Um möglichst große Gebiete zu erfassen und ein genaues Bild über die lokale Verbreitung des Feldhamsters zu bekommen, brauchen wir in den kurzen Zeitfenstern zwischen Aufwachen der Tiere aus dem Winterschlaf und dem Hochwachsen der jungen Getreidepflanzen bzw. zwischen Ernte und Bodenbearbeitung „Manpower“. Im September könnt ihr uns auch bei der Kontrolle von Schutzmaßnahmen unterstützen.

Mit auf die Suche nach Feldhamstern gehen können alle die gut zu Fuß und gerne draußen unterwegs sind. Zugunsten des Wissensgewinns schrecken wir bei der Erfassung auch vor Regen und Hitze nicht zurück. Hierbei ist die richtige Kleidung das A & O. Im Frühjahr und Herbst heißt das: Gummistiefel und evtl. Regenhose, im Sommer dagegen: festes Schuhwerk, Sonnencreme, Kopfbedeckung und ausreichend Getränke! Die Kartiereinsätze werden für mehrere Stunden geplant, jedoch kann jeder selbst entscheiden wie lange er/sie sich beteiligen möchte.

Wir sind über jede Hilfe dankbar!

Der Spaß in einem geselligen Kartierteam kommt natürlich auch nicht zu kurz! Bei ehrenamtlicher Unterstützung der Erfassung seid ihr nach Eintragung in eine Teilnehmerliste natürlich unfallversichert.


Ich will mitmachen!

Wo möchten Sie aktiv werden?

Mitmachen So kannst Du uns unterstützen

Für unsere alltägliche Naturschutzarbeit ist jede Hilfe wertvoll: Jeder Euro für Artenschutzprojekte, jede Hand, die mit anpackt. Viele Menschen können gemeinsam viel bewirken.

Test

Mitgliedschaft

Unterstütze den Naturschutz und werde Mitglied bei der HGON.

Test

Geld spenden

Werde aktiv oder bringe mit einer Spende wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg.

Test

Ehrenamtlich helfen

Mach mit bei unseren Projekten rund um Naturschutz und Vogelkunde.