Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.

Mitmachen - Zeitspende Wasservogelzählung

Wasservogelzählung

Ort: Hessenweit | Zeitaufwand: 2-4 Stunden je Termin | Zeitraum: 01.09.2023 - 30.04.2024

Bundesweite Erfassung von Wasservögeln.

Bundesweit und auch in Hessen wird die Wasservogelzählung an den wichtigsten Rastgewässern von September bis April jeweils am Sonntag, der dem 15. des Monats am nächsten liegt, durchgeführt. Ergänzende Zählungen, zum Beispiel zum Mauserbestand, finden auch während des Sommerhalbjahres statt. Neben Schwimmvögeln und Gänsen werden auch Reiher, Dommeln, Möwen, Seeschwalben, Eisvogel, Wasseramsel, Gebirgsstelze, Berg- und Strandpieper erfasst.

Die ermittelten Daten geben einen guten Überblick über die Bestandsentwicklung der Wasservogelarten in den letzten Jahrzehnten und belegen auf unterschiedliche Weise auch Fortschritte in der Gewässerreinhaltung.


Ich will mitmachen!

Wo möchten Sie aktiv werden?

Unsere Partner